Spürbar in Lyon und Montpellier: Erdbeben der Stärke 5,4 im Südosten Frankreichs

Spürbar in Lyon und Montpellier : Erdbeben der Stärke 5,4 im Südosten Frankreichs

Im Südosten Frankreich hat sich am Montag ein schweres Erdbeben ereignet. Das Beben in der Nähe der Stadt Montélimar hatte eine Stärke von 5,4, wie das französische Seismologie-Institut BCSF in Straßburg mitteilte.

Die Erschütterungen waren in einem großen Gebiet im Südosten des Landes zu spüren - darunter in den Großstädten Montpellier und Lyon, wie AFP-Reporter berichteten.

Bei der Feuerwehr im Département Vaucluse gingen nach dem Erdbeben etwa 50 Anrufe besorgter Bürger ein, wie ein Sprecher sagte. Verletzte oder größere Schäden gab es laut einer ersten Bilanz aber nicht.

(AFP)