Nach Stromausfall: Bürger in Florida werden vor Zombies gewarnt

Nach Stromausfall : Bürger in Florida werden vor Zombies gewarnt

Es ist Nacht und plötzlich gibt es keinen Strom mehr. Was noch viel unheimlicher ist: Zusätzlich erhalten die Einwohner der Stadt Lake Worth in Florida eine Warnung vor Zombies.

Die Stadt Lake Worth im US-Bundesstaat Florida ist bekannt für das internationale Mango-Festival und das Strandleben. Schließlich liegen die Bahamas nur einen Katzensprung von der eigenen Haustür entfernt. Seit dem Wochenende dürfte das Leben im Palm Beach County aber etwas aufregender sein. Grund dafür ist nicht etwa der Stromausfall in der zum Nacht zum vergangenen Sonntag, sondern die anschließende Warnung der Behörden: Die Anwohner erhielten einen Hinweis auf Zombieaktivitäten. Richtig! Zombies.

Was bei vielen Anwohnern für einen ordentlichen Schreck sorgte, war wohl für Fans des Serienhits "Walking Dead" eher die Erfüllung aller Träume. Blutverschmierte Untote und mit Fleischfetzen behangene Monster ziehen durch die Straßen. Immer hungrig und immer auf der Suche nach Lebenden. Eben genau diese Fans dürften dann auch als erste gemerkt haben, dass es sich bei der Warnung um einen Fake handelte. "Stromausfall und Zombiealarm für die Einwohner von Lake Worth und Terminus...", hieß es in der Alarmierung. Letztgenannter ist ein Ort in der beliebten Zombieserie. Damit war der Fall klar. Jemand hatte sich einen Scherz erlaubt.

Auf der Internetseite der Palm Beach Post wird Stadtsprecher Ben Kerr zitiert. Er entschuldigt sich für die verwirrende Nachricht und bestätigt, dass es in Lake Worth keine Zombieaktivitäten gebe. Außerdem werde geprüft, wie es zur falschen Alarmierung kommen konnte.

In den Vereinigten Staaten war dies nicht der erste Fall einer fehlerhaften Alarmierung. Anfang des Jahres sorgte ein Mitarbeiter der Katastrophenbehörde auf Hawaii für eine vorübergehende Panik unter der Bevölkerung. Der Mann war von einem Raketenangriff aus Nordkorea überzeugt und drückte den Alarmknopf. Und auch Zombies sind in den USA bis in die höchsten politischen Kreise immer wieder Thema. 2014 wurde bekannt, dass das Pentagon die Pentagon trainiert Zombie-Abwehr trainieren sollte.

Mehr von GA BONN