Wertvolle Klassiker vom Möbelgiganten: Alte Ikea-Artikel sind heute Vintage-Designerstücke

Wertvolle Klassiker vom Möbelgiganten : Alte Ikea-Artikel sind heute Vintage-Designerstücke

Aktuell werden alte Möbel und Produkte von Ikea für mehrere tausend Euro verkauft, denn sie gelten mittlerweile als Vintage-Designerstücke. Das britische Aktionshaus Barnebys erklärt, warum das so ist.

Ob Billy-Regal, Bett oder Bilderrahmen – Ikea-Artikel stehen in vielen Haushalten. Die Produkte sind günstig und einfach zu handhaben. Außerdem ist der Möbelgigant in jeder größeren Stadt vertreten. Ikea-Produkte gelten deshalb als Massenware.

Im Verdacht, als Vintage-Designerstücke zu gelten, stehen die Möbel dagegen eher nicht. Laut dem britischen Aktionshaus Barnebys ist aber genau das der Fall. Das liegt unter anderem daran, dass ältere Produkte des Möbelherstellers von Designern entworfen wurden, die zu dem damaligen Zeitpunkt noch nicht berühmt waren und erst später Bekanntheit erhielten.

Zudem wurden die Möbelstücke teilweise in limitierter Stückzahl produziert und qualitativ hochwertiger verarbeitet, als heutzutage. Das erläutert dieses Video.