1. News
  2. Panorama

Bekannt als "Willie Tanner": "Alf"-Schauspieler Max Wright verstorben

Bekannt als "Willie Tanner" : "Alf"-Schauspieler Max Wright verstorben

Berühmt war Max Wright dafür, dass er vier Staffeln lang den Willie Tanner in "Alf" gab - doch der Schauspieler war darüber hinaus Jahrzehnte ein fester Bestandteil des US-Fernsehens. Nun erlag Wright nach langer Zeit einer Krebserkrankung.

Amerikanischen Medienberichten zufolge ist Schauspieler Max Wright aus der legendären 80er-Jahre-Serie "Alf" am Mittwoch im Alter von 75 Jahren verstorben. Er habe lange Zeit mit dem Krebs gekämpft und sei im Kreise seiner Familie in seinem Haus in Hermosa Beach, Kalifornien, aus dem Leben geschieden, berichten die Hollywood-Magazine TMZ und Deadline.

1995 sei ein Lymphom bei ihm diagnostiziert worden, das sich jedoch schon seit einiger Zeit zurückgebildet hätte. Seine Frau Linda Ybarrondo erlag 2017 einer Brustkrebserkrankung.

Neben der berühmten Rolle des Willie Tanners in "Alf" war George Edward Maxwell Wright in mehr als 60 Filmen vertreten. Rund 45 Jahre stand der Schauspieler aus Detroit im Scheinwerferlicht.

Dass "Alf" ein Akronym für "Alien Life Form" ist, muss man wohl den wenigsten erklären. Die Serie dreht sich um den gleichnamigen Außerirdischen, der mit einem Raumschiff versehentlich in der Garage der Familie Tanner "parkt" und sich fortan vor Nachbarn und Behörden versteckt halten muss.

Max Wright: Zahlreiche Leinwandauftritte

Wright spielte auch in Filmen wie "Hinter dem Rampenlicht" (1979), "Reds - Ein Mann kämpft für Gerechtigkeit" (1981) und "Soul Man" (1986). In einigen Folgen der US-Serie "Friends" war Wright als Besitzer des Cafés Central Perk zu sehen. Er hinterlässt zwei Kinder, Sohn Ben und Tochter Daisy. Seine Frau Linda Ybarrondo war 2017 an Krebs gestorben.

"Alf" wurde in vier Staffeln zwischen 1986 und 1990 vom US-Sender NBC produziert, insgesamt 102 Episoden kamen so zusammen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand Anfang 1988 im ZDF statt. Auch mehr als 30 Jahre nach Start wird "Alf" regelmäßig im deutschen TV wiederholt, aktuell läuft die dritte Staffel bei RTL Nitro ab 19.15 Uhr in Doppelfolgen. (Mit Material von dpa)