7. Staffel von The Walking Dead: Wie gehts weiter? Erster Trailer sorgt für Spekulationen

7. Staffel von The Walking Dead : Wie gehts weiter? Erster Trailer sorgt für Spekulationen

Am 23. Oktober startet in den USA die siebte Staffel der Zombie-Serie "The Walking Dead". Viele Fans brennen darauf zu erfahren, wie es nach dem Ende der letzten Staffel weitergeht. Ein erster Trailer gibt vielleicht schon Hinweise. Vorsicht Spoilergefahr.

Seit dem 3. April rätseln die Fans der US-Kultserie "The Walking Dead" bereits "wer wurde das Opfer des Bösewichts Negan"?

So endete Staffel 6: Negan will an Ricks Gruppe ein Exempel statutieren. Mit einem mit Stacheldraht umwickelten Baseball-Schläger prügelt er auf eine der Hauptfiguren ein. Doch wer das Opfer ist, blieb dem Zuschauer verborgen - bilsher. Ein erster Trailer zur neuen Staffel, die am 23. Oktober in den USA und einen Tag später in Deutschland (auf dem Bezahlsender Fox) startet, gibt jetzt Hinweise.

Vorsicht Spoiler

Im Netz wird bereits eifrig diskutiert, ob der Trailer neue Hinweise auf das Opfer gibt. Es scheint als habe Rick Grimes Negans Abzählreim überlebt. Aufmerksame Zuschauer weisen auf einen Blutspritzer auf seiner rechten Wange hin. Das deuten viele als Beweis, dass Negan die Person an Ricks Seite erschlagen habe: Maggie. Ob diese Theorie aber tatsächlich zutrifft oder die Macher der Serie geschickt die Fans an der Nase herumführen, wird sich wohl erst zum Staffelstart am 23. Oktober endgültig zeigen. (dom)

Mehr von GA BONN