Neues Album im Netz: Jay-Z und Beyoncé drehen Video im Louvre

Neues Album im Netz : Jay-Z und Beyoncé drehen Video im Louvre

Da kann Mona Lisa nur lächeln. Die Star-Rapper Beyoncé und Jay-Z haben sich den ehrwürdigen Louvre als Location für ihr neues Video ausgesucht.

Ohne Vorankündigung haben Jay-Z (48) und Beyoncé (36) als Duo unter dem Namen "The Carters" ein gemeinsames Album im Internet veröffentlicht. Das Ehepaar vertreibt sein neuestes Werk "Everything is Love" seit Samstag über den Musik-Streamingdienst Tidal, zu dessen Mitbesitzern Jay-Z gehört.

Das Album umfasst neun Songs und ein Video zum Track "Apeshit", das im Pariser Louvre gedreht wurde. Auf YouTube wurde der Clip binnen weniger Stunden millionenfach aufgerufen.