Voll des Lobes: Herbert Grönemeyer ist von Bruno Mars beeindruckt

Voll des Lobes : Herbert Grönemeyer ist von Bruno Mars beeindruckt

Der deutsche Musiker hat ein Konzert seines US-Kollegen Bruno Mars besucht. Der Auftritt habe ihn „weggeblasen“, sagte Grönemeyer.

Der Musiker Herbert Grönemeyer ist von einem Live-Konzert seines Sänger-Kollegen Bruno Mars beeindruckt. „Das Konzert hat mich weggeblasen“, sagte Grönemeyer dem Hessischen Rundfunk in Frankfurt. „Ich teste immer, was ist intensiv.“

Bruno Mars habe auf der Bühne so einen Spaß, „seine Band pustet einen vom Sitz.“

Seine Musikalität habe er von seiner Mutter, sein Wesen sei von seinem Vater, verriet Grönemeyer im „hr3-Sonntagstalk“ mit Bärbel Schäfer weiter. Weihnachten will der Sänger mit seiner Familie feiern. „Ich schenke und ich bin ein "Shopper"“, erzählt er. Die Geschenke kaufe er teilweise schon im August.

(dpa)