"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": TV-Termine zu Weihnachten stehen fest

Sendetermine zu Weihnachten : Hier läuft "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im TV

Für viele darf an den Weihnachtstagen das Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" nicht fehlen. Rund zwei Monate vor Heiligabend stehen nun die Sendetermine für die Feiertage fest.

Seit einigen Wochen stehen in den Supermärkten schon die ersten Vorboten der Weihnachtszeit - schließlich ist in rund zwei Monaten schon Heiligabend. Für die Fernsehanstalten bedeutet das, runter ins Archiv und die Klassiker aus dem Regal geholt. Wie zum Beispiel der tschechisch-deutsche Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Alle Jahre wieder der Prinz im Schnee, der Schuh auf der Treppe zum Schloss, der Schimmel Nikolaus, die Eule Rosalie mit Schmuckschatulle und die Musik von Karel Svoboda: Der Film gehört für manchen genauso zu Weihnachten wie Plätzchen, Tannenbaum und „Stille Nacht“-Singen.

Sendetermine für die Weihnachtstage im Überblick (kurzfristige Änderungen möglich):

  • Dienstag, 24. Dezember:
  • 17.10 Uhr, ARD
  • 18.50 Uhr, ONE
  • 20.15 Uhr, RBB
  • 20.15 Uhr, WDR
  • 22 Uhr, SWR
  • Mittwoch, 25. Dezember:
  • 10.25 Uhr, ARD
  • 14.50 Uhr, NDR
  • 16.05 Uhr, WDR
  • 17.05 Uhr, ONE
  • Donnerstag, 26. Dezember:
  • 14.30 Uhr, RBB
  • 16 Uhr, MDR
  • Sonntag, 29. Dezember:
  • 12 Uhr, KIKA
  • Freitag, 6. Januar:
  • 8 Uhr, BR
Mehr von GA BONN