Netflix, Sky und Amazon Prime: Das sind die Serien-Highlights im Januar

Netflix, Sky und Amazon Prime : Das sind die Serien-Highlights im Januar

Ob Thriller, Drama oder Comedy - das neue Jahr bringt erneut zahlreiche Serien-Highlights auf die Bildschirme. Wir geben einen Überblick auf die Neustarts bei Netflix, Amazon und Sky.

Es wird gruselig, lustig, traurig, herzerwärmend und mitreißend. Auch im neuen Jahr bieten Netflix, Amazon Prime und Sky einige Serien-Highlights an. Wir geben einen Überblick auf Neustarts und Fortsetzungen und verraten, wann genau das Binge-Watching beginnen kann.

Neuheiten auf Netflix

Sex Education

Der unbeholfene Otis Thompson geht noch zur Schule, will aber bereits in die Fußstapfen seiner Mutter, einer Sexualtherapeutin, treten. Ohne jegliche Erfahrung gründet er mit seiner rebellischen Schulfreundin Maeve eine geheime Sexualtheraphiepraxis. Gemeinsam wollen die jungen Erwachsenen ihren Mitschülern fortan bei sexuellen und romantischen Problemen helfen - und das, obwohl Otis seine Expertise bisher nur in der Theorie hat.

Die Netflix-Produktion von Laurie Nunn präsentiert eine Mischung aus Comedy und Drama. In den Hauptrollen sind Asa Butterfield, Gillian Anderson und Ncuti Gatwa zu sehen.

"Sex Education" startet am 11. Januar mit der ersten Staffel.

Titans

Was wäre Batman ohne Robin? Und was wäre Robin ohne Batman? Die neue Netflix-Serie "Titans" gibt eine Antwort darauf. Nach einem Streit gehen die einst unzertrennlichen Helden nämlich eigene Wege. Batman ist vorläufig verschwunden, Robin führt nun eigenmächtig ein neues Team an: Raven, Starfire und Beast Boy.

In "Titans" geht es allerdings nicht nur um den Kampf gegen das Böse. Die jungen Superhelden müssen auch gegen ihre eigenen Dämonen ankämpfen.

Die düstere Eigenproduktion von Netflix startet am 11. Januar.

American Crime Story

Nach der ersten Staffel rund um den Strafprozess gegen den einstigen Football-Star O. J. Simpson verarbeitet das Netflix-Format "American Crime Story" im Januar einen neuen Kriminalfall: die Ermordung des Gianni Versace.

Am 15. Juli 1997 wurde der italienische Modedesigner vor seiner Villa in Miami Beach erschossen. Täter war ein 27-jähriger Callboy und Serientäter, der zu den meistgesuchten Kriminellen des FBI zählte.

Auch die zweite Staffel von "American Crime Story" ist äußerst prominent besetzt. Die Hauptrollen spielen Penelope Cruz als Donatella Versace, Darren Criss als Serienkiller Philipp Cunanan, sowie Ricky Martin als Antonio D'Amico, damaliger Lebensgefährte des ermordeten Versace.

Die neuen Folgen der preisgekrönten Serie sind ab dem 18. Januar verfügbar.

Comedians der Welt

Wenn es nach Netflix geht, soll 2019 mit guter Laune beginnen. Denn im kommenden Jahr startet die neue Stand-Up-Comedy-Serie "Comedians der Welt". 47 internationale Comedians aus 13 Regionen sollen ihr Talent unter Beweis stellen. Für Deutschland treten Ilka Bessin, Enissa Amani und Kaya Yanar an.

Die Comedy-Serie beginnt am 1. Januar.

Neuheiten auf Amazon

The Romanoffs

"The Romanoffs" wurde konzipiert von "Sopranos"-Autor und "Mad Men"-Schöpfer Matthew Weiner. In acht Folgen erzählt die Serie von Menschen auf der gesamten Welt, die sich für Nachkommen der berühmten russischen Zarenfamilie halten.

Als prominente Protagonisten treten unter anderem Isabelle Huppert, Christina Hendricks, John Slattery und Aaron Eckhart auf.

"The Romanoffs" ist ab dem 11. Januar verfügbar.

Legends of Tomorrow

Die Serie rund um DC's legendäre Superhelden wird im Jahr 2019 mit einer dritten Staffel fortgesetzt. Versehentlich hat das Team die Zeitachse durchbrochen und dadurch zahlreiche Anachronismen geschaffen. Diese müssen nun wieder beseitigt werden, damit der Zeitfluss nicht unwiderruflich auseinanderbricht.

Die dritte Staffel der Heldengeschichte startet am 16. Januar.

This is Us

18 neue Folgen von "This Is Us" gibt es in der zweiten Staffel der erfolgreichen Serie zu sehen. Es geht um die Irrungen und Wirrungen der Liebe, darum, Karriere und Familie zu vereinen, darum, möglichst glücklich zu sein und sich selbst im romantischen Chaos von New York City und Los Angeles nicht zu verlieren.

Seit 2016 verbindet "This Is Us" Drama und Comedy. Die Serie von Dan Fogelman geht am 26. Januar in die zweite Runde.

Neuheiten auf Sky

Der Pass

Unmittelbar auf der deutsch-österreichischen Grenze wird eine grausam zugerichtete Leiche gefunden. Beide Länder entsenden Ermittler, um den Fall aufzuklären. Doch der Druck auf die Polizei steigt, als deutlich wird, dass es sich um einen Serientäter handeln muss.

Mit "Der Pass" bringt Sky eine neue Thrillerserie an den Start. Regie führten Cyrill Boss und Philipp Stennert. Die Dreharbeiten fanden von November 2017 bis April 2018 in Österreich statt. Neben Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek sind unter anderem Franz Hartwig, Hanno Koffler und Lucas Gregorowicz in der Produktion zu sehen.

"Der Pass" startet am 25. Januar.

True Detective

Nach den Ermittlungen in Louisiana und Kalifornien zieht es "True Detective" in der nunmehr dritten Staffel nach Arkansas. Die Ermittler Hays und West ermitteln in den Ozarks. Zwei Kinder sind dort ermordet worden und das Verbrechen führt die Detectives zurück in eine dunkle Vergangenheit.

Die Thrillerserie zeigt Oscargewinner Mahershala Ali und Stephen Dorff als Protagonisten. Die neue Staffel startet am 14. Januar.

Room 104

Im Januar zeigt Sky die Fortsetzung von "Room 104". Jede Folge präsentiert eine neue Erzählung und blickt hinter die Tür des Motelzimmers 104.

Die Geschichten sind mal berührend, mal unterhaltend, mal nervenaufreibend. Immer wieder stellt sich die Frage: Welche Gäste kehren im "Room 104" ein? Was passiert in einem Motel, wenn vermeintlich niemand zusehen kann?

Konzipiert wurde die Serie von Mark und Jay Duplass. Die zweite Staffel läuft ab dem 23. Januar.