Netflix, Sky und Amazon Prime: Das sind die Serien-Highlights im April

Netflix, Sky und Amazon Prime : Das sind die Serien-Highlights im April

Es ist soweit – „Game of Thrones“ geht in die finale Staffel. Im April gibt es aber noch weitere Serien-Highlights. Ein Überblick über Neustarts und Fortsetzungen bei Netflix, Amazon und Sky.

Wer wird am Ende der finalen Staffel von „Game of Thrones“ auf dem Eisernen Thron sitzen? Was hat es mit den äußerst agilen und blutrünstigen Zombies von „Black Summer“ auf sich? Und wie viele Naturdokus wird Sir David Attenborough, 92 Jahre alt, eigentlich noch mit seinem unvergleichlichen Erzählstil veredeln?

Auch im April bieten Netflix, Amazon Prime und Sky einige Serien-Highlights an. Wir geben einen Überblick zu den Neustarts und Fortsetzungen:

Neuheiten bei Netflix

Chilling adventures of Sabrina

In der zweiten Staffel der US-amerikanischen Horrorserie setzt sich Halbhexe Sabrina mit ihrer dunklen Seite auseinander. Die Titelheldin lernt außerdem mehr über ihre Vorfahren und kämpft darum, ihre Freundschaften in der Welt der Sterblichen aufrecht zu erhalten.

Die Serie startet am 5. April.

Quicksand – Im Traum kannst Du nicht lügen

In der schwedischen Produktion „Quicksand“ steht eine Schülerin nach einer Massenschießerei an einem Stockholmer Elite-Gymnasium vor Gericht. Die scheinbar ausgeglichene Jugendliche wird des Mordes angeklagt. Zurecht? Für Fans der Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ und „Pretty Little Liars“ auf jeden Fall empfehlenswert.

Die erste Staffel startet am 5. April.

Black Summer

Mit „Black Summer“ werden ab dem 11. April elf Folgen Survival-Horror im Stil von „The Walking Dead“ serviert. Im Unterschied zur HBO-Produktion wandeln die Untoten dieses Mal allerdings wesentlich agiler und blutrünstiger.

Die neuen Folgen sind ab dem 11. April verfügbar.

Gotham

Die vierte Staffel „Gotham“ spielt drei Monate nach dem Finale der dritten Staffel. Der Pinguin übernimmt die Kontrolle über die kriminelle Unterwelt, Gotham stürzt ins Chaos. Die Superhelden-Serie gehört neben „The Flash“ und „Arrow“ zu den erfolgreichsten TV-Ablegern aus dem Hause DC.

Die vierte Staffel startet am 1. April. Es gibt 22 Folgen.

Unser Planet

Nach den preisgekrönten Dokumentarreihen „Unser blauer Planet“ und „Planet Erde“ zeigt Netflix ab 5. April die erste Staffel des neuen Formats „Unser Planet“. Darin geht es auch um die Auswirkungen des Klimawandels auf alle Lebewesen dieser Erde. Erzähler ist wie bei den Vorgängern selbstverständlich Sir David Attenborough.

Die Serie startet am 5. April.

Neuheiten bei Amazon Prime

The Tick – Staffel 2

In der zweiten Staffel der US-amerikanischen Superhelden-Comedyserie „The Tick“ (die Zecke) haben der unverletzbare Superheld „The Tick“ und Sidekick Arthur, ein Buchhalter, die Stadt vom Superschurken „The Terror“ befreit. Doch der nächste große Gegner wartet schon – um auch weiterhin Missionen ausführen zu können, müssen sich die beiden Helden mit der Bürokratie auseinandersetzen und sich bei AEGIS, der für die Superhelden-Regulierung zuständigen Regierungsbehörde, registrieren und für Aufträge empfehlen.

Die zweite Staffel startet am 5. April.

Bosch – Staffel 5

15 Monate nachdem Morddetektiv Harry Bosch den Mörder seiner Mutter endlich zur Rechenschaft gezogen hat, enthüllt ein Mord in einer Hollywood-Apotheke eine hochentwickelte Opioid-Pillenfabrik, und Boschs Suche nach den Tätern führt ihn auf einen dunklen und gefährlichen Weg.

Die fünfte Staffel startet am 19. April.

Future Man – Staffel 2

Die zweite Staffel spielt im Jahr 2162. Josh Futturman alias „Future Man“, Hausmeister bei Tag und Gamer bei Nacht, wird von mysteriösen Besuchern angeheuert, durch die Zeit zu reisen, um das Aussterben der Menschheit zu verhindern.

Die Folgen sind ab dem 5. April verfügbar.

Neuheiten bei Sky

A Discovery of Witches

Mit „A Discovery of Witches“ präsentiert Sky eine neue Fantasy-Serie. Die Historikerin Diana Bishop entdeckt darin ein magisches Buch – und ihre Liebe für einen geheimnisvollen Vampir. Acht Folgen wird es geben.

Die Serie startet am 26. April

Game of Thrones – Staffel 8

Das Highlight zum Schluss. Seit 2011 kämpfen die verschiedenen Adelshäuser um die Vorherrschaft auf dem Kontinent Westeros. Wer wird am Ende der finalen Staffel auf dem Eisernen Thron sitzen?

Die achte Staffel startet am 15. April auf Sky Atlantic.