Beethoven-Haus: Noch mehr Diabelli für Bonn

Beethoven-Haus : Noch mehr Diabelli für Bonn

Nachdem Beethovens Originalhandschrift der Diabelli-Variationen seit knapp drei Jahren im Archiv des Beethoven-Hauses liegt, ist die Sammlung jetzt um ein wertvolles Stück erweitert worden.

Der italienische Beethoven-Sammler Luigi Bellofatto hat dem Beethoven-Haus eine seltene Ausgabe von 50 weiteren Variationen verschiedener Komponisten über das Diabelli-Thema als Dauerleihgabe überlassen.

Die 50 Variationen entstanden auf Initiative des Verlegers und Komponisten Anton Diabelli, der etliche Wiener Komponisten um eine Variation für ein geplantes Sammelwerk bat, darunter auch Beethoven. Dessen 33 Variationen wurden jedoch separat gedruckt.

Mehr von GA BONN