Sonderausstellung: Mit dem GA zur Kölner Hockney-Schau

Sonderausstellung : Mit dem GA zur Kölner Hockney-Schau

Der General-Anzeiger bietet gemeinsam mit dem Veranstalter ViadellArte Kunst- und Kulturführungen eine Tagesfahrt zur Sonderausstellung David Hockney im Museum Ludwig in Köln an.

Entdecken Sie unter fachkundiger Leitung die viel gerühmte Ausstellung "A Bigger Picture", dem Alterswerk David Hockneys. Der Titel ist Programm, denn die monumentalen Landschaftsgemälde bestehen meist aus mehreren Leinwänden.

Ein Teil der Bilder sind Abzüge aus Hockneys iPad-Kreationen, andere hat er mit Öl gemalt. An die klassische Landschaftsmalerei erinnern diese Kunstwerke weniger, vielmehr fühlt man sich an Pop-Art erinnert. Die rund 300 Ausstellungsstücke waren in ähnlicher Konstellation schon in London und Bilbao zu sehen.

Alle Informationen im Überblick:

  • Termin: Sonntag, 27. Januar.
  • Preis: 39 Euro p.P. incl. Fahrt, Eintritt und Führung.
  • 14.15 Uhr: Treffen in Bonn, Hauptbahnhof, am Service Point in der Eingangshalle.
  • 15.30-16.45: Uhr Führung durch die Sonderausstellung. Anschließend Zeit für eigene Entdeckungen.
  • 18.30 Uhr: gemeinsame Rückfahrt mit der Bahn nach Bonn.
  • Anmeldung erforderlich unter der Rufnummer 0228/9449260.
  • Veranstalter: ViadellArte Kunst- und Kulturführungen GmbH.