Theater im Kloster Bornheim: Krimi, Kabarett und Kinderstück

Theater im Kloster Bornheim : Krimi, Kabarett und Kinderstück

Mit spannenden und lustigen Aufführungen startet das Theater im Kloster Bornheim ins neue Jahr 2014. Mit "Dinner for One - Killer vor Five - Die wahre Geschichte von Miss Sophie und Butler James" gibt es am Donnerstag, 9. Januar, und Freitag, 10. Januar, jeweils 20 Uhr, einen komödiantischen Krimiabend.

Wenn Butler James im Fernsehen über den Tigerkopf stolpert, ist den Zuschauern klar: Es muss Silvester sein. Dass es bei der Geschichte mit Admiral von Schneider, Sir Toby und den Herren Winterbottom, und Pommeroy nicht nur um den 90. Geburtstag von Miss Sophie geht, sondern in Wahrheit Hass und Leidenschaft, verschmähte Liebe und eine dickes gestreiftes Fell die Themen sind, wird in der Aufführung in Bornheim enthüllt. Karten kosten im Vorverkauf 23 Euro, ermäßigt 20 Euro, an der Abendkasse 24 Euro, ermäßigt 21,50 Euro.

Ein Kabarettabend mit Carsten Höfer findet am Samstag, 11. Januar, 20 Uhr, statt. Thema ist dabei der sogenannte "Tagesabschlussgefährte". Die Zeit zwischen den Werbeunterbrechungen wird immer kürzer, die statistische Ehedauer auch, aus Lebensabschnitts- werden Tagesabschlussgefährten. Verliebt, verlobt, verheiratet, Kind, Reihenhaus mit Garten, Eheglück, Ärger, Frust, Trennung, Anwalt, Scheidung und Neustart: Carsten Höfer nimmt in seinem Programm die Schnelllebigkeit der Zeit aufs Korn. Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro, ermäßigt 14 Euro, an der Abendkasse 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Am Sonntag, 12. Januar, 15 Uhr, verzaubern Meister Gepetto, der freche Pinocchio und die lustige Fee die ganze Familie. Stefanie Linnenberg und Nadeem Ahmed präsentierten das Theaterstück "Pinocchio" für Kinder ab fünf Jahren nach dem Märchen von Carlo Collodi. Im Vorverkauf sind die Karten für zehn Euro, ermäßigt fünf Euro, an der Tageskasse für 11,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro, erhältlich.

Mehr von GA BONN