1. News
  2. Kultur & Medien
  3. Regional

Jazzfest Bonn ist fast ausverkauft

Jazzfest Bonn ist fast ausverkauft

Vier der sechs Konzerte des Jazzfest Bonn, das am 28. Mai startet, sind ausverkauft. "Mir war immer klar, dass wir mit dem Jazzfest in Bonn eine Lücke füllen", sagt Festivalleiter Peter Materna, "aber so einen Erfolg schon im zweiten Jahr haben wir nicht zu erhoffen gewagt."

Bonn. (ca) Vier der sechs Konzerte des Jazzfest Bonn, das am 28. Mai startet, sind ausverkauft. "Mir war immer klar, dass wir mit dem Jazzfest in Bonn eine Lücke füllen", sagt Festivalleiter Peter Materna, "aber so einen Erfolg schon im zweiten Jahr haben wir nicht zu erhoffen gewagt."

Tickets Tickets unter www.bonnticket.deKarten gibt es noch für die Veranstaltungsen im Telekom Forum am 28. Mai mit Bassist Ron Carter, dem Denada Ensemble und Sebastian Sternals Symphonic Jazz sowie für den Konzertabend mit dem Gitarristen Dominic Miller und der Pianistin Ulrike Haage am 1. Juni im Forum der Bundeskunsthalle.