Festival in Mendig: Erste Acts für "Rock am Ring 2016" bekanntgegeben

Festival in Mendig : Erste Acts für "Rock am Ring 2016" bekanntgegeben

Harte Gitarrenklänge werden auch im kommenden Juni den Flugplatz Mendig zum Beben bringen. Angesagt haben sich bei "Rock am Ring" 2016 bislang etwa die Red Hot Chili Peppers und Black Sabbath.

Reichlich Stars und ein breiter Stilmix: Die US-Band Red Hot Chili Peppers sowie die Heavy-Metal-Kombo Black Sabbath sind im kommenden Jahr zwei der Headliner bei den Zwillingsfestivals "Rock am Ring" und "Rock im Park". Insgesamt hätten bereits mehr als 30 Bands zugesagt, teilte die Konzertagentur Marek Lieberberg am Mittwoch mit.

Mit dabei sind demnach etwa auch Billy Talent aus Kanada, die US-Band Korn und die Hamburger Hip-Hop-Gruppe Fettes Brot. Los gehen die beiden dreitägigen Spektakel am 3. Juni 2016. "Rock am Ring" steigt dann nach dem Wegzug vom Nürburgring zum zweiten Mal am Flugplatz Mendig in der Vulkaneifel, "Rock im Park" geht einmal mehr auf dem Nürnberger Zeppelinfeld über die Bühne. Im vergangenen Jahr hatten die beiden Festivals insgesamt rund 175.000 Rock-Fans angelockt. Tickets für "Rock am Ring" sind ab 30. Oktober online erhältlich.

Vor kurzem erst war eine vermeintliche Liste mit teilnehmenden Bands aufgetaucht, die sich dann aber als falsch herausstellte. So etwas passiere immer wieder, sagte eine Sprecherin des Veranstalters Lieberberg der Deutschen Presse-Agentur. Fans machten sich einen Spaß daraus und seien gerne kreativ. Mit auf dieser falschen Liste war übrigens auch die nun offiziell bestätigte Band Ret Hot Chili Peppers.