Erst Regen, dann Sonne: Das Wetter am Wochenende in Bonn und der Region

Erst Regen, dann Sonne : Das Wetter am Wochenende in Bonn und der Region

Das Wetter am Samstag bleibt weiterhin ungemütlich, teilweise werden Gewitter erwartet. Erst Sonntag, passend zum Muttertag, klärt sich der Himmel auf und die Sonne kommt durch.

Nach den ungemütlichen vergangenen Tagen ist ab Sonntag Besserung in Sicht. Das Wetter bleibt bis jedoch unbeständig und wechselhaft. Atlantische Tiefdruckgebiete sorgen weiterhin dafür, dass sich der Samstag bewölkt zeigt. Von Südwest her kommt Regen auf, der bis zum Abend anhalten kann. Auch Starkregen ist möglich. Teilweise werden im Süden von NRW einzelne Gewitter erwartet mit starken bis stürmischen Böen bis zu 70 Kilometer pro Stunde. Bei wenig Sonne betragen die Temperaturen in der Region bis zu 12 Grad.

Einen Lichtblick gibt es jedoch am Sonntag. In der Nacht soll der Regen wieder abziehen und passend zum Muttertag sich die Sonne zeigen. Es wird mit bis zu zwölf Sonnenstunden und Temperaturen bis zu 15 Grad gerechnet. Gegen Abend zieht wieder kräftiger Wind mit teilweise starken Böen auf.

Aktuelle Informationen zum Wetter gibt es auf www.ga-bonn.de/wetter. Aktuelle Unwetterwarnungen unter www.ga-bonn.de/wetterwarnungen.

Mehr von GA BONN