Ein Song für Markus Becker: Vom Dernau-Lied zum Ballermann-Hit

Ein Song für Markus Becker : Vom Dernau-Lied zum Ballermann-Hit

Der Westumer Komponist Steven Alan Schuld hat seinen Song für Ballermann-Star Markus Becker, der mit dem Lied "Das rote Pferd" bekannt wurde, umgeschrieben.

Sie sind beide in ganz Deutschland unterwegs, in den Party-Hochburgen auf Mallorca und am bulgarischen Goldstrand: Schlagersänger Markus Becker, bekannt durch den Song "Das rote Pferd", und der junge Produzent, Schlagzeuger und Komponist Steven Alan Schuld aus Westum. Der 29-jährige Westumer erzählt: "Unbewusst reisten wir in Kolonne zu denselben karnevalistischen Veranstaltungen, fanden aber erst nach unserem letzten Auftritt Zeit für einen entspannten Austausch."

Man war sich sympathisch und beschloss: "Lass uns doch gemeinsam was komponieren." Als sie nach Karneval Texte und Kompositionen durchgingen und Steven Alan Schuld seinen Song vorspielte, den er 2013 für den Weinort Dernau geschrieben hatte, fand Markus Becker: "Der geht ins Ohr!" Um das Dernau-Lied für Oktoberfest und Party-Events tauglich zu machen, musste natürlich ein anderer Text her. Da fiel Markus Beckers Wahl auf "Die schönste Frau der Welt".

Auftakt im "ZDF-Fernsehgarten"

Ende März präsentierte der Sänger "Die schönste Frau der Welt" bei zahlreichen Auftritten etwa in TV-Shows, darunter "Immer wieder sonntags" und "ZDF-Fernsehgarten", wo Steven Alan Schuld mit Band als Schlagzeuger dabei war. Die offizielle Premiere fand im Mai auf Mallorca zur Saisoneröffnung im Mega Park statt, wo der Song eine starke Eigendynamik entwickelte und auf Platz 1 der Ballermann-Charts 2015 landete. DJ Fosco, der sowohl Markus Becker als auch Steven Alan Schuld bereits viele Jahre kennt, war mit dabei. Er ist als DJ in ganz Europa beschäftigt und hat ebenso die Premiere der ursprünglichen Version erlebt, da er seit zehn Jahren als DJ auf dem Dernauer Weinfest tätig ist.

Auch in diesem Jahr wird die Ursprungsversion der "Schönsten Frau", also das Dernau-Lied, beim Weinfest am 27. September wieder über die Dorfplätze in Dernau schallen, denn schließlich liegt DJ Foscos sowie auch Steven Alan Schulds Heimat an der Ahr. Generell glauben Sänger und Komponist: "Der Song hat großes Potenzial und wird auch jetzt im Herbst sowie im Après-Ski und Karneval der große Knaller werden."