Schulbusverkehr: Sichere Bushaltestellen für Bad Breisiger Schulkinder

Schulbusverkehr : Sichere Bushaltestellen für Bad Breisiger Schulkinder

Die Schulbushaltestellen in Bad Breisig sind ausgebaut und sicherer gemacht worden. Die Bad Breisiger CDU lobte jetzt die Ausbaumaßnahmen, die die Verbandsgemeindeverwaltung vorgenommen hatte.

„Das Verkehrsangebot in Ihrer Region erhält ab dem 1. Juli 2018 neuen Schwung“ heißt es im Vorwort des Fahrplanheftes des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel GmbH. Schwung hat das Thema tatsächlich bekommen. Denn es waren vor allem besorgte Eltern, die sich wiederholt an die Verwaltung und den Verkehrsverbund Rhein-Mosel gewandt hatten, um ihrem Ärger über die neuen Fahrpläne und Haltestellen des Schulbusverkehrs für Oberbreisig Luft zu machen.

„Auch wenn die angesprochenen Missstände noch nicht vollständig behoben wurden, hat die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig in erfreulich kurzer Zeit an verschiedenen Schulbushaltestellen im Oberdorf für Verbesserungen gesorgt“, stellte CDU-Ortsverbandschef Norbert Heidgen fest. Das Ziel: Wartezeiten auf den Bus sollen in einem sicheren Abstand zur Straße erfolgen können.

Als Beispiel nannte der Christdemokrat etwa die Bushaltestelle „Brinken“. Dort habe der städtische Bauhof den Abstand zwischen der hinteren Gehwegabgrenzung und dem Anfang der Buswartehalle mit drei Metern so gestaltet, dass den Schulkindern ein großzügiger Wartebereich zur Verfügung steht und ein angemessener Abstand zur Fahrbahn gewahrt ist.

„Zur Abgrenzung der Wartezone zur Straße wird überlegt, ein so genanntes Personenleitsystem für Bushaltestellen zu installieren. Die Wirksamkeit soll zunächst mit einer mobilen Lösung getestet werden“, ergänzte Heidgen. Bedeutet: Drängeleien sollen so ausgeschlossen werden. Außerdem verweist der Chef der Breisiger CDU auf die Buswartehalle „Luna Park“. Auch dort werde bereits neben dem Schotterweg eine neue Pflasterfläche mit Fundamenten vorbereitet. Insgesamt will man erreichen, dass der Abstand zur Straße zumindest drei Meter beträgt. Zudem sei ein neues Wartehäuschen bestellt, das nach der Anlieferung zeitnah aufgebaut werde, kündigte der Bad Breisiger CDU-Vorsitzende und Vorsitzende der Fraktion im Stadtrat an.

„Wenn sich das Personenleitsystem am Brinken bewährt hat, wird es auch am Luna Park installiert“, führte Norbert Heidgen abschließend aus.