Schulhund Hugo sorgt für gute Laune im Klassenzimmer

Schulhund Hugo sorgt für gute Laune im Klassenzimmer

In der Klasse 1a üben die Schüler gerade Rechnen. Mit dabei ist Hugo, der Schulhund.

Er hat ein hellbraunes, flauschiges Fell und treue Augen. Tiere in der Schule sind eher selten. Doch in einer Grundschule in der Stadt Potsdam gehört Hugo seit Beginn des Schuljahres dazu. Hugo ist erst einige Monate alt und ein Mini Australian Shepherd. Diese Hunderasse gilt als besonders klug und als ein guter Beschützer. In Familien mit Kindern fühlen sich diese Hunde wohl. Und anscheinend auch in Schulklassen.

Im Klassenzimmer sorgt Hugo immer für gute Laune. Manchmal beruhigt er sogar und spendet Trost. Er soll den Kindern helfen, sich besser auf den Unterricht zu konzentrieren.

Gerade hat Hugo sogar hohen Besuch bekommen. Der Bildungsminister des Bundeslands Brandenburg kam in die Klasse. Dort hat er sich ein Bild von Hugo im Einsatz gemacht.

Mehr von GA BONN