Restaurantführer: Sa Finca in Beuel

Restaurantführer : Sa Finca in Beuel

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Im Sa Finca gibt es zu den Tapas gratis Urlaubsgefühl dazu.

Sa Finca

Tapa Bar, Bodega und Restaurant in Beuel

Gastgeber

Seit März 2008 Robert Buljat

Räumlichkeiten

Rustikal-dunkle Holzmöbel, alte Wagenräder, antike Spiegel. Drei Bereiche: Wintergarten (55 Plätze), Establo (45) und Bodega (40)

Außenbewirtung

Terrasse vor dem Haus mit Olivenbäumen und Laternen. 60 Plätze

Speiseangebot

40 Tapas-Positionen von 2,50 bis 6,90 Euro, z. B. Ziegenkäse im Speckmantel 6,10 Euro; ein Kilo Gambas mit Salat und Aioli 19,90 Euro, argentinisches Rumpsteak (250 Gramm) vom Lavasteingrill 15,40 Euro, Leche frita (gebackene Milch mit Zimt, Zucker und Vanilleeis) 4,60 Euro

Getränkekarte

San Miguel vom Fass (0,3l) 2,70 Euro, Flaschenbiere Estrella und Mahou (0,33l) je 3,20 Euro. 17 offene Weine (0,2l) ab 3,40 Euro,

z. B. Tempranillo "the guv'nor" von Felix Solis (Valdepeñas und Toro) 5,50 Euro sowie 19 Flaschenweine ab 14,90 Euro

Aktionen

Wechselnde Wochenkarte

Gäste

Gemischtes Publikum

Philosophie des Hauses

"Sa Finca bedeutet, für zwei oder drei Stunden in ein Urlaubsgefühl einzutauchen", sagt Robert Buljat.

Öffnungszeiten

Mo-Sa 17-24h, So 12-24h. Kein Ruhetag

Adresse

Obere Wilhelmstr. 22, 53225 Bonn-Beuel, safinca.de

Kontakt

Tel. (0228) 43 36 852

Mehr von GA BONN