Kanu-EM in Markkleeberg: Ricarda Funk aus Bad Breisig gewinnt Silber

Kanu-EM in Markkleeberg : Ricarda Funk aus Bad Breisig gewinnt Silber

Bei der Kanu-EM in Markkleeberg hat Ricarda Funk aus Bad Breisig die Silbermedaille im Kajak-Einzel gewonnen.

Da die 23-Jährige am Freitag im Kajak-Einer die mit Abstand beste Vorlaufzeit fuhr, qualifizierte sie sich damit souverän fürs Halbfinale, das in Markkleeberg am Sonntag auf dem Programm stand.

Neben der Titelverteidigerin Funk gewannen auch Peking-Olympiasieger Alexander Grimm (beide Kajak-Einer) und der Olympia-Zweite Sideris Tasiadis (Canadier-Einer) bei der Kanu-Slalom-EM in Markkleeberg ebenso Silber wie bei den Canadier-Zweiern das Duo Franz Anton/Jan Benzien.

Zur Person

Ricarda Funk wurde am 15. April 1992 in Bad Neuenahr-Ahrweiler geboren. Heute lebt die 23-Jährige in Bad Breisig. Ihr aktueller Verein ist der KSV Bad Kreuznach.

Mehr von GA BONN