Unkeler Altstadt: Programm des Wein- und Heimatfestes

Unkeler Altstadt : Programm des Wein- und Heimatfestes

Die Weinstände auf dem Willy-Brand-Platz öffnen am Freitag, 2. September, um 17 Uhr, offizieller Auftakt mit Stadtbürgermeister Gerhard Hausen und noch-amtierenden Weinköniginnen der Region ist um 20 Uhr.

Ab 21 Uhr übernimmt die Band „Barbados“ die musikalische Unterhaltung.

Am Samstag öffnen die Weinstände um 12 Uhr, ab 14 Uhr spielt Peter-Josef Euskirchen auf dem Festplatz. Um 15 Uhr treffen die Gäste aus Kamen ein, gegen 16 Uhr zieht die scheidende Weinkönigin Lara I. auf den Platz, um Burgundia Klara I. mit der Zepterübergabe zu inthronisieren. Am Abend sorgt dann die Band „Zündstoff“ vor und nach dem Feuerwerk sowie der Lampionfahrt mit Vater Rhein (gegen 21.30 Uhr) für Stimmung.

Auch am Sonntag öffnen die Weinstände um 12 Uhr, ab 13 Uhr spielt das Blasorchester Bruchhausen auf. Ein Stunde später stellt sich der Festzug auf der Rheinpromenade auf, um nach der Ankunft der Burgundia mit ihrem Weinschiff durch die Unkeler Altstadt zu ziehen. Gegen 15 Uhr begrüßt Klara I. die Gäste des Weinfestes auf dem Willy-Brandt-Platz, um 16 Uhr beginnt das Platzkonzert des Bläserkorps der KG.