Anzeige: Profis in Sachen Sport

Anzeige : Profis in Sachen Sport

Was ist eigentlich so gesund an Sport? Eine gute Frage, auf die es jede Menge Antworten in der Sportfabrik gibt. Da weiß man, dass Sport zu einem gesunden Leben unbedingt dazu gehört.

Am besten: Mindestens 30 Minuten und das zwei Mal pro Woche. So bleibt das Herz munter, die Adern elastisch, der Cholesterinspiegel im Lot, die Muskulatur straff und das Knochengerüst stabil. Und ganz im Ernst: Sport macht außerdem auch noch mächtig Spaß, wenn man ihn mit den richtigen Leuten praktiziert.

Womit wir wieder in der Sportfabrik angelangt wären, denn die ist in den 30 Jahren ihres Bestehens zu einer festen Institution in Sachen Sport und Freizeit in Bonn geworden. Im geschichtsträchtigen – heute denkmalgeschützten – Hauptgebäude der ehemaligen Tapetenfabrik aus dem Jahr 1880 schlägt das Herz der Sportfabrik. „Wir tun natürlich ständig was für unser Herz, indem wir in das Gebäude investieren und immer wieder unseren Gerätepark modernisieren“, erklärt Dieter Markus, mit seinem Bruder Paul zusammen Gründer der Sportfabrik. „So bleibt die Sportfabrik jung!“

„Das Beste, was wir unseren Mitgliedern bieten, sind allerdings unsere Mitarbeiter“, betont Betriebsleiter Norman Kähler. „Das macht den entscheidenden Unterschied: Unsere Betreuer sind Sportwissenschaftler oder Physiotherapeuten, die sich ständig weiterbilden und so immer auf dem neuesten Stand sind.“ Dieses „wichtigste Gut des Hauses“, wie Kähler sein Team nennt, zeichnet sich durch Freundlichkeit, Professionalität und Kompetenz im Trainingsbereich aus.

Unsere Partner | Kunden

So fühlen sich die Mitglieder beim Training an Geräten oder in den Kursen immer gut betreut. Und wer es lieber spielerisch mag: Viele kommen einfach nur zum Squash oder (im Sommer) zum Beachvolleyball vorbei. Wer also auf dem großzügigen Parkplatz vor der Sportfabrik landet, der weiß, dass er hier jede Menge netter und gleichgesinnter Leute aller Altersklassen aus ganz Bonn trifft. Und dass er hier seinem Körper etwas wirklich Gutes tut. Und on top: Nach dem Sport lädt das Römische Saunadorf mit Dachterrasse und herrlichem Blick über Bonn zum Entspannen ein. ⋌jöw

Sportfabrik
Auguststr. 32-34
53229 Bonn-Beuel
Tel.: 02 28/40 36 90
www.sportfabrik.de