Hellenbach-Campingplatz: Platz in Sinzig-Westum muss sofort geräumt werden

Hellenbach-Campingplatz : Platz in Sinzig-Westum muss sofort geräumt werden

Hiobsbotschaft für die Campingplatznutzer in Sinzig-Westum: Sie wurden vom Eigentümer aufgefordert, ihre Parzellen unverzüglich zu räumen. Bislang waren die Camper von einer Räumung bis Ende August ausgegangen.

Aus und vorbei: Unverzüglich müssen die verbliebenen Bewohner des Hellenbach-Campingplatzes in Westum ihre dort aufgestellten Holzhäuschen räumen. Wie die Kreisverwaltung auf GA-Anfrage mitteilte, hat Platzbetreiber Siegfried Heuser am Dienstag die noch verbliebenen Personen aufgefordert, „die Nutzung des Geländes zum Zwecke des Bewohnens in jeglicher Form (Wohnnutzung, Wochenendnutzung, Campingnutzung) mit sofortiger Wirkung einzustellen“.

Heuser habe klarstellend darauf hingewiesen, dass sich die Sicherheitslage durch Vandalismus und unsachgemäße Rückbauarbeiten erheblich verschlechtert habe und er die Sicherheit auf dem Gelände, insbesondere im Brandfall, nicht mehr verantworten könne.

Die Kreisverwaltung Ahrweiler erklärte hierzu weiter: „Diese Aktion ist eine rein privatrechtliche Maßnahme zwischen dem Eigentümer und den Pächtern. Herr Heuser hat als verantwortlicher Eigentümer des Geländes nach der Landesbauordnung sicherzustellen, dass von seinem privaten Grundstück keine Gefahren für die Sicherheit und Ordnung ausgehen. Dies gilt insbesondere für den Brandschutz.“ Heuser räume den verbliebenen Personen „nach Abstimmung die Möglichkeit ein, ihr Hab und Gut abzutransportieren“.