Beirat feiert mit Breisiger Senioren: Nachdenken mit dem Nikolaus

Beirat feiert mit Breisiger Senioren : Nachdenken mit dem Nikolaus

Tannenduft und Gemütlichkeit hielt die Weihnachtsfeier des Seniorenbeirates der Stadt Bad Breisig bereit, zu der der neue Vorsitzende, Viktor Ziegler, die Gäste begrüßte. Er freute sich über die vielen Besucher.

Auch Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch kam und hatte zum Gruß ein Weihnachtsgedicht mitgebracht. Die gute Seele des Seniorenbeirats, Helga Sartorio, und ihr Team hatten alles in bewährter Weise organisiert. Lotti Balz erfreute mit weihnachtlicher Musik am Akkordeon und animierte immer wieder zum Mitsingen. Elfriede Moers erzählte von der Weihnachtsgans, und die Kleinen des Kindergartens Regenbogen rührten ihr Publikum mit ihrem Krippenspiel von Maria und Josef, den Hirten, Engeln und Schafen. Viel Beifall war der Lohn für die jungen Akteure.

Wegen der wenig winterlichen Temperaturen kam der Nikolaus in seinem Bischofsgewand arg ins Schwitzen, als er kleine Präsente überreichte. Karl-Heinz Bernardy, der wie jedes Jahr im Nikolausgewand steckte, regte mit seinen Worten über die aktuelle Flüchtlingssituation aber auch zum Nachdenken an.

Mehr von GA BONN