Vorweihnachtszeit in der Abtei Maria Laach: Maria Laach feiert Advent am 10. Dezember

Vorweihnachtszeit in der Abtei Maria Laach : Maria Laach feiert Advent am 10. Dezember

Mit besinnlicher Musik im Advent, erlesenem Kunsthandwerk, Kinderprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten präsentieren die Ordensbrüder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abtei Maria Laach am Sonntag, den 10. Dezember, von 11 bis 17.30 Uhr wieder ein besonderes Programm auf dem Klostergelände.

Wer fernab vom Trubel der Vorweihnachtszeit das Besondere sucht, sollte sich den 2. Advent vormerken. Mit einem Familiengottesdienst um 11 Uhr beginnt der Tag „Maria Laach feiert Advent“. Um 14.15 Uhr lädt die Abtei zu einem geistlichen Impuls in die Kirche ein. Anschließend findet um 14.30 Uhr die Adventsandacht statt.

Jeweils um 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr werden die Laacher Münsterbläser vom Mittelturm der Abteikirche weihnachtliche Klänge ertönen lassen. Der Querflötenspieler Vito Bergs sowie der Drehorgelspieler H.-P. Peters verzaubern über den Tag verteilt an verschiedenen Standorten die Ohren der Besucher. Ein Orgelkonzert um 16 Uhr mit dem Abteiorganisten Gereon Krahforst in der Abteikirche rundet das musikalische Programm ab. Der Eintritt ist frei.

„Habitare secum – bei sich wohnen“, ist der Titel der außergewöhnlichen Ausstellung von Br. Stephan und seinen Mitarbeitern. Handwerkliches Kennen und Können ermöglicht den guten Umgang mit den Dingen. Sorgsamer Gebrauch von Rohstoffen und den Elementen der Schöpfung machen die ausgestellten Werkstücke authentisch. Die Ausstellung ist in der Aula der Abtei Maria Laach von 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr zu besichtigen. Ebenfalls in der Aula können ausgesuchte keramische Erzeugnisse der Laacher Keramikmanufaktur erworben werden.

Unsere Partner | Willkommen an Rhein und Ahr

In der Klostergärtnerei findet der beliebte Weihnachtsbaum- und Weihnachtssternverkauf statt. Um 14 Uhr und um 16 Uhr liest Heike Gaudenti ihre „Bratapfel-Lesung“. Außerdem gibt es natürlich Gebäck, den beliebten heißen Laacher Apfelsaft mit Zimt sowie Bratapfel braten.

Weit geöffnet sind auch den ganzen Tag die Türen der stimmungsvoll beleuchteten Ausstellungsräume der Villa Reuther. Unter dem Motto „Villa Reuther im Lichterglanz & duftendem Weihnachtsgebäck“ zeigt die Schreinerei Maria Laach in gemütlicher Atmosphäre individuelle Wohnideen. Lassen Sie sich überraschen von einer besonderen Aktion zum Adventsmarkt. Die Bilderausstellung des bekannten Pop-Art-Künstlers Divo Santino ist ebenfalls zu besichtigen. Ein weiteres Highlight ist das Drechseln live vor der Villa Reuther.

Auch für die Kinder wird einiges geboten. Um 14.30 Uhr erwartet der Nikolaus alle kleinen Besucher vor dem Seehotel, um gemeinsam mit ihnen zur Kirche zu ziehen. In der Abteikirche wird es für die Kinder um 15 Uhr eine Orgelführung mit dem Abteiorganisten Gereon Krahforst geben. Am Stand der Buchbinderei können die Kleinen unter Anleitung von Bruder Jakobus Lesezeichen prägen und in der Buchhandlung findet das Lichttüten-Basteln statt. Am Hofladen wartet der „Stroh-Spaß“ und wie bereits in den vergangenen Jahren bastelt das Floristenteam der Klostergärtnerei wieder Advents- und Baumschmuck mit den kleinen Besuchern.

Den Abschluss des Tages bildet die Adventsvesper um 17.30 Uhr mit Psalmen und geistlichem Wort.