Anzeige: Kleiner Italienurlaub an der Ahr

Anzeige : Kleiner Italienurlaub an der Ahr

Das neuste Hobby meiner lieben Frau ist das Internet. Unter anderem die Seite der Villa Sibilla in Bad Neuenahr wird von ihr rauf und runter durchsucht. Und jetzt hat sie etwas gefunden, was sie dazu bringt, den ganzen Tag italienische Lieder zu trällern.

Ein italienischer Abend am 17. August mit köstlichen Leckereien von vom Büffet und aus dem Smoker und sagenhafter italienischer Musica. Mit einem italienischen Musiker Christian Meringolo, der ihre Augen zum Glänzen bringt. Na ja, dann habe ich mir das auch mal angesehen. Klingt sehr lecker, und dieser junge Italiener scheint für die Damenwelt auch ein Leckerbissen zu sein. Außerdem fahren wir im Sommer nicht in den Urlaub, da muss man ja wenigstens etwas Kleines unternehmen. Meint meine Frau.

Ein paar Monate war Ruhe. Meine holde Gattin hatte noch ihren 60. Geburtstag im Restaurant Billas Novelle in der Premium-Residenz Villa Sibilla gefeiert – ein Vier-Gänge-Menü vom Feinsten mit herrlichen Weinen – und dann wurde das Gequengel nach einer schnellen Entscheidung dort in jedem Fall einzuziehen, weniger. Ja, es verstummte fast völlig. Ich glaube zwar, dass das ihre Taktik ist, damit ich mich nicht zu bedrängt fühle, aber es gab auch viel zu tun. Den Garten winterfest machen, Renovierung an Fassade und Dach, und natürlich Weihnachten und Silvester – Einkaufs- und Kochstress pur.

Unsere Partner | Willkommen an Rhein und Ahr

Von der lieben Familie übernachteten nur vier Personen, allerdings von Weihnachten bis Silvester. Manchmal erwische ich mich beim Nachdenken. Über die Villa Sibilla, das schöne Restaurant Billas Novelle und besonders über den Küchenchef. Wie hieß er noch mal? Ja, Patt, Hans-Josef. Der kann kochen und kauft alles selber ein. Und Ferienwohnungen gibt es auch, wenn mal die Verwandtschaft zu Besuch kommt. Der Kurgarten muss bestimmt nicht von mir umgegraben werden und für Dach und Fach wäre ich auch nicht verantwortlich. Na ja, was nicht ist, kann ja noch werden. Sagt meine liebe Frau.

Jetzt fahren wir erstmal nach Bad Neuenahr zum kleinen Italienurlaub, wobei ich schon durchschaut habe, um was es geht.

www.villasibilla.de

Mehr von GA BONN