Kenias Präsident: 14 Unschuldige bei Anschlag getötet

Kenias Präsident: 14 Unschuldige bei Anschlag getötet

Bei einem Anschlag auf ein Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi sind Präsident Uhuru Kenyatta zufolge 14 unschuldige Menschen getötet worden. Alle Terroristen seien "neutralisiert" worden, sagte er am Mittwoch.