IS-Terrormiliz reklamiert Geiselnahme in Frankreich für sich

IS-Terrormiliz reklamiert Geiselnahme in Frankreich für sich

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Geiselnahme in Frankreich für sich reklamiert. Der Angreifer sei ein "Soldat des Islamischen Staates", meldete das IS-Sprachrohr Amak am Freitag.