Wetteraussichten am Wochenende: Hitzewelle bringt Unwetter in der Region

Wetteraussichten am Wochenende : Hitzewelle bringt Unwetter in der Region

Für das Wochenende werden in Bonn und der Region Temperaturen bis 32 Grad erwartet. Aufgrund der Hitze kann es vereinzelt auch zu schweren Gewittern und Starkregen kommen.

Im Laufe des Tages werden Höchsttemperaturen von 31 Grad in Bonn und der Region erwartet. Dabei bestimmt vorallem tagsüber der hohe Luftdruck das Wettergeschehen, bevor es im Laufe des Abends und der Nacht zum Samstag westlich des Rheins und im Bergland zu einzelnen Gewittern mit Starkregen und Sturmböen kommen kann.

Am Wochenende erreichen die Temperaturen ein sommerliches Niveau zwischen 25 und 32 Grad. Dennoch ist mit Gewittern zu rechnen, die vereinzelt zu Starkregen führen können. Insbesondere in der Nacht zu Sonntag könnte es kräftig regnen. Auch Gewitter sind möglich. Tagsüber werden Sonnenstunden zwischen acht und zehn Stunden erwartet.

In der kommenden Woche sorgt der steigende Luftdruck nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes sehr wahrscheinlich für die erste große Hitzewelle in diesem Sommer. Warme Tage habe es dieses Jahr bereits gegeben, allerdings seien die Temperaturen bisher noch nicht über mehrere Tage auf mehr als 30 Grad geklettert. Die ohnehin schon extreme Trockenheit werde also auch in der kommenden Woche weiter zunehmen.

Aktuelle Informationen zum Wetter gibt es auf www.ga-bonn.de/wetter. Aktuelle Unwetterwarnungen unter www.ga-bonn.de/wetterwarnungen

Mehr von GA BONN