Eine uralte Sportart

Eine uralte Sportart

Tauziehen ist eine sehr alte Sportart. Schon vor vielen Hundert Jahren sollen die Menschen so ihre Kräfte gemessen haben - zum Beispiel in Griechenland. Oft trainierten sie Tauziehen, um mehr Kraft für andere Sportarten wie Ringen zu bekommen.

Heute sieht man Wettbewerbe im Tauziehen zum Beispiel auf Volksfesten. Es gibt aber auch richtige Turniere. Vor allem in Süddeutschland ist die Sportart sehr beliebt.

Genauso wie beim Fußball oder Handball gibt es verschiedene Ligen. Die besten Mannschaften treten in der Bundesliga gegeneinander an. Es gibt auch Europameisterschaften und Weltmeisterschaften. Die nächste WM beginnt Ende August in dem Land USA.

Mehr von GA BONN