Anzeige: Durchs Schloss mit Dienstmädchen oder feiner Dame

Anzeige : Durchs Schloss mit Dienstmädchen oder feiner Dame

Schloss Drachenburg – wenn nicht in den Ferien, wann dann haben die Pänz Zeit, um diesen Türmchenbau endlich einmal zu erobern? Eine Führung von Kindern für Kinder, genauer: von Kinderführerin Johanna Wendland, findet am Samstag, 24. August, 14 Uhr statt.

Mädchen und Jungen ab sechs Jahren entdecken in Begleitung ihrer Eltern geheime Wege im Schloss, die früher von den Dienstboten genutzt wurden, sie erfahren etwas über die Geschichte des Schlosses und werden bei Spielen und Aufgaben Gebäude und Park noch besser kennenlernen.

Unsere Partner | Königswinter

Aber noch viel mehr Führungen locken im August – „In bester Gesellschaft“ und „Harte Arbeit, schöner Schein“ sind zwei Themen, bei dem Interessierte etwas über das Leben der Dienstmädchen oder ihre Herrschaft erfahren. Mit einer fein gewandeten Dame aus dem 19. Jahrhundert geht es am Sonntag, 11. August, 14 Uhr auf Zeitreise durchs Schloss. Wie ging es der Oberschicht damals? Und ein Dienstmädchen von damals zeigt, wie es hinter der schönen Kulisse für ihre Schicht aussah – am Sonntag, 18. August, 14 Uhr. Um sagenhafte Mythen geht es im abendlichen Schloss am Freitag, 30. August, 19 Uhr. Gruselig wird es etwas später, wenn um 21.30 Uhr die Geisterstunde exklusiv startet. Mal schauen, ob die Teilnehmer (ab 18, Jugendliche ab 15 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein) dann dem Schlossgespenst begegnen. Dann geht es auch auf einen Turm. ⋌oro

Infos: www.schloss-drachenburg.de

Mehr von GA BONN