Der hässlichste Fisch der Welt

Der hässlichste Fisch der Welt

Gerade mal fünf Zentimeter groß - und ziemlich hässlich. Ein Tiefsee-Anglerfisch aus Mexiko hat es auf die Hitliste der ganz besonderen Tiere oder Pflanzen geschafft.

Einmal im Jahr erstellt eine Universität die Liste mit den schrägsten Tieren und Pflanzen, die im vergangenen Jahr neu entdeckt worden sind. Neben dem Anglerfisch ist darunter auch ein winziger Käfer, der nach Paddington Bär benannt ist. Er kommt wie auch im Kinderbuch aus Peru in Südamerika.