Restaurantführer: Das Valtellina in Bad Godesberg

Restaurantführer : Das Valtellina in Bad Godesberg

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Diesmal das Valtellina in Bad Godesberg, welches ein Stück Urlaub in Norditalien bieten möchte.

Valtellina

Ristorante-Pizzeria in Bad Godesberg

Gastgeber

Seit 1988: Sandro Togni

Räumlichkeiten

Elegant-gemütliches Ambiente mit Polsterungen in Anthrazit sowie grauen und weißen Tischdecken. Fahrstuhl zum Ristorante. 90 Plätze

Außenbewirtung

Aufwendig bepflanzte Hochterrasse mit 50 Plätzen

Speiseangebot

Antipasto Chef (Lachscarpaccio, Vitello Tonato, Avocado mit Scampi) 14,50 Euro, Linguini con salsiccia 13 Euro, Kalbsfilet mit Pfifferlingen und Gemüse 19 Euro, Kokos Panna cotta mit Früchte-Ratatouille und Mangosorbet acht Euro

Getränkekarte

Zehn offene Weine (0,2l) ab sechs Euro, z. B. Lugana San Benedetto von Zenato (Friaul) acht Euro, sowie 15 Flaschenweine ab 20 Euro, etwa Montepulciano von Tenuta Ulisse (Abruzzen) 27,50 Euro oder Chardonnay vom Weingut Borgo Molino (Treviso) 24,50 Euro. Aperitivo Casa (Aperol, Orangensaft, Prosecco) 5,50 Euro

Aktionen

Wechselnde Wochenkarte

Gäste

Familien, Geschäftsleute, viele Stammgäste

Philosophie des Hauses

"Wir bieten unseren Gästen ein Stück Urlaub in Norditalien mit typischen Spezialitäten."

Öffnungszeiten

Täglich von 12 bis 22 Uhr. Kein Ruhetag

Adresse

Vilichgasse 2, 53177 Bonn-Bad Godesberg

Kontakt

Tel. (0228) 35 75 61, www.valtellina-bonn.de

Mehr von GA BONN