Restaurantführer: Das Pendel am Friedensplatz in Bonn

Restaurantführer : Das Pendel am Friedensplatz in Bonn

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Das Pendel in der Bonner Innenstadt wandelt sich im Laufe des Tages vom Bistro zur Bar.

Gastgeber

Seit 1976 Familie Baumhauer, seit 2010 am jetzigen Standort

Räumlichkeiten

Französische Zinntheke, nostalgische Werbeplakate, alte Uhrensammlung. Zwei Etagen mit 90 Plätzen

Außenbewirtung

Terrasse vor dem Haus. 80 Plätze

Speiseangebot

Gemüselasagne an Basilikumpesto 9,50 Euro, Flammkuchen mediterran mit Serranoschinken, Rucola und Parmesan 10,50 Euro, Vollkorn-Burger mit gegrilltem Gemüse und Süßkartoffelpommes 13,90 Euro, 200-Gramm-Hüftsteak mit Pommes und Salat 14,90 Euro

Getränkekarte

Früh Kölsch und Beck's Pils (0,2l) je 1,90 Euro, Franziskaner helles Hefeweizen vom Fass (0,5l) 4,40 Euro, elf offene Weine (0,2l) je 4,90 Euro, Aperol Maracuja Spritz 5,90 Euro, frischer Minze-Ingwer-Tee 3,10 Euro

Aktionen

Frühstück bis 23h, Mittagsgerichte (Mo-Fr 12-15h) 6,50 und 7,50 Euro

Gäste

Geschäftsleute, Familien, Studenten

Philosophie des Hauses

"Das Pendel verwandelt sich wie ein Chamäleon im Laufe des Tages vom gemütlichen Bistro in eine atmosphärische Bar."

Öffnungszeiten

Mo-Do 9-23h, Fr und Sa 9-24h, So und feiertags 10-23h (Küchenzeiten)

Adresse

Friedensplatz 12, 53111 Bonn-Innenstadt, www.bonn-gastronomie.de

Kontakt

Tel. (0228) 97 66 064