Anzeige: Auf zur Landpartie Burg Adendorf

Anzeige : Auf zur Landpartie Burg Adendorf

Entdecken, erleben und genießen: Vom 30. Mai bis 2. Juni laden die Veranstalter der Schloss Gödens Entertainment GmbH zusammen mit den Gastgebern Georg Freiherr von Loë und seiner Ehefrau Gabriela Freifrau von Loë zum 17. Mal zur Landpartie Burg Adendorf ein. Für jährlich rund 25 000 Besucher ist das Lifestyle-Event am Himmelfahrtswochenende ein Ausflug in das „Land des guten Geschmacks“.

Über 180 Aussteller, ein Rahmenprogramm voller Kunst, Kultur und einmaliger Erlebnisse sowie viele genussvolle Momente: Das erwartet die Landpartie-Besucher am Wochenende um Christi Himmelfahrt (30. Mai bis 2. Juni) auf dem herrschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Wachtberg im Bonner Süden. Auf der Wasserburg aus dem 17. Jahrhundert, in den majestätischen Pagoden und im malerischen Park gibt es an vier Tagen Schönes für den Garten, Inspirationen für das Zuhause und Besonderheiten rund um das geliebte Landleben zu entdecken und zu erwerben.

Rosen, Stauden und Gräser: Im sommerlichen Park zeigen die Gärtner und Pflanzenzüchter ihre neuesten Züchtungen. Beim Sängerhof gibt es internationale und exklusive Gartenraritäten zu sehen und bei Eden-Gärtner Peter Sturm einen stilvollen Schaugarten zu erleben. Ein florales Meisterstück von Mehmet Yilmaz erwartet die Besucher im Innenhof der Burg – ein bezauberndes Kunstwerk aus tausenden Blüten. Egal ob Hobby-Gärtner oder Parkbesitzer: Die Landpartie ist Inspiration für jeden Gartenenthusiasten und ein kulinarisches Schlaraffenland. Feinschmecker und Gault-Millau vergeben seit Jahrzehnten Höchstnoten und preisen Steinheuers Restaurant als eines der weltbesten seiner Art. Zur Landpartie feiert die Sterne-Küche aus Heppingen 80-jähriges Bestehen.

Gemütlich und köstlich geht es auch im Restaurant Redüttchen in Bonn-Bad Godesberg zu. Auf Burg Adendorf gibt Küchenchef Matthias Pietsch einen Einblick in seine kreativen Kochkünste. Und auch ins Glas kommt auf der Landpartie nur das Beste. Der Jahrgang 2018 brachte Wein in Hülle und Fülle. Ausgezeichnete Weine stellen über ein halbes Dutzend Weingüter aus ganz Deutschland vor. Kochen im Freien ist das Thema des Sommers: Der Feuerring ist nicht irgendein Grill, sondern geselliges und behagliches Beisammensein in seiner ursprünglichsten, archaischen Form.

Unsere Partner | Veranstaltungen & Feste

Deutsche Manufakturen, internationale Marken und preisgekrönte Designer: Unter den über 180 Ausstellern gibt es viel Neues zu entdecken: Die Marke Fürstenberg steht seit über 270 Jahren für einzigartige Handwerkskunst und exklusives Manufakturporzellan und ist in diesem Jahr erstmalig auf der Landpartie zu erleben. Auch die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin und Robbe & Berking Silber präsentieren im Park Tischkultur „par excellence“. Aktuelle Einrichtungsströmungen sind bei den renommierten Inneneinrichtern Heerdt Einrichtungsweisend aus Köln und Wesseling sowie Freischem – die Wohnwerkstatt aus Meckenheim zu entdecken.

Daneben gibt es zahlreiche Spezialisten, von Küchenland Gemein bis zu den Home-Entertainment-Profis Klett & Rhiem aus Euskirchen, die einen bei der Ausgestaltung der eigenen vier Wände helfen.

Die Bereiche Wohnen und Mode sind beliebte Landpartie-Themen. So erstreckt sich auch die Auswahl der Fashion-Aussteller von großen internationalen Labels bis zu den kleinen Boutiquen aus der Region, die im Schatten der Burg die Modetrends des Jahres zeigen. Abgerundet wird die Shoppingtour mit den Kostbarkeiten der Juwelengoldschmiede Richarz aus Bonn, den Edelsteinen aus der Schmuckmanufaktur Juchem aus Idar-Oberstein sowie den brillanten Kunstwerken der Goldschmiede Christian Becker aus Bad Neuenahr. Wer eine Kostbarkeit auf vier Rädern sucht, der sollte bei den Landpartie-Partnern Jaguar und Land Rover vorbeischauen.

Egal, ob ausgedehnte Shoppingtour, entspannter Himmelfahrtsausflug oder ein geselliges Treffen mit Freunden – ein Besuch der Landpartie lohnt sich!

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet an der Tageskasse 15 Euro und die e-Tickets im Online-Vorverkauf sind ab 12,50 Euro zu erwerben. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Infos uns Tickets unter www.landpartie.com

Mehr von GA BONN