Anzeige: Vom 25. bis 28. Mai zeigen rund 160 Aussteller alles für das stilvolle Leben zu Hause: Auf zur 15. Landpartie Burg Adendorf

Anzeige: Vom 25. bis 28. Mai zeigen rund 160 Aussteller alles für das stilvolle Leben zu Hause : Auf zur 15. Landpartie Burg Adendorf

Entdecken, erleben und genießen: Zum 15. Mal laden Georg Freiherr von Loë und seine Frau Gabriela vom 25. bis 28. Mai 2017 zur Landpartie Burg Adendorf ein.

Für jährlich rund 25 000 Besucher ist die von Schloss Gödens Entertainment GmbH veranstaltete exklusive Lifestyleveranstaltung ein kleiner Kurzurlaub in das „Land des guten Geschmacks“. Zum Himmelfahrtswochenende genau der richtige Anlass, um Entschleunigung zu erfahren, schöne Stunden zu genießen und Freunde zu treffen.

Über 160 Aussteller, ein vielseitiges Rahmenprogramm und genussvolle Momente – das erwartet die Landpartiebesucher am Wochenende um Christi Himmelfahrt auf dem herrschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Wachtberg im Bonner Süden. Auf der idyllischen Wasserburg, in majestätischen Pagoden und im malerischen Privatpark gibt es an vier Tagen Schönes für den Garten, Inspirationen für das Zuhause und Besonderheiten rund um das geliebte ländliche Leben zu entdecken und zu erwerben. Abgerundet wird das Angebot durch ein üppiges Rahmenprogramm, zu dem in diesem Jahr auch Kurzkonzerte in Kooperation mit dem Beethovenfest Bonn und dem Netzwerk der jungen Bonner Klassik „Ludwig van B.“ gehören (25. – 27. Mai) sowie eine tägliche Matinee (26. – 28. Mai) mit Konrad Beikircher.

Unsere Partner | Veranstaltungen & Feste

Gartenfreuden

Rosen soweit das Auge reicht: Die Gärtner und Pflanzenzüchter zeigen ihre neuesten Züchtungen. Beim Sängerhof aus Meckenheim wird Gartenkunst par excellence gelebt, während Eden-Gärtner Peter Sturm und die Gartendesigner von In Vita Videre Lust darauf machen, das eigene Grün neu zu gestalten. Im Vorhof der Wasserburg lohnt es sich innezuhalten: Das florale Großkunstwerk der Weltklassefloristen Gregor Lersch und Mehmet Yilmaz ist im Jubiläumsjahr besonders beeindruckend.

Auf der Landpartie erfährt man, wie man morgen wohnt: Inneneinrichter Peter Heerdt zelebriert in der großen Remise der Burg eine imposante Hommage an die Farbe Weiß. Bei DesignConcept wird das Wohnzimmer in den Garten erweitert, die Wohnwerkstatt Freischem liefert Einrichtungen nach Maß mit internationaler Handschrift und das Einrichtungshaus Rubel-Brüggen zeigt skandinavischen Lifestyle. Daneben gibt es zahlreiche moderne Spezialisten und traditionelle Handwerkskunst, von Küchenland Gemein bis zur Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin.

„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“, wusste schon Goethe. Deswegen gibt es auf der Burg nur das Beste der deutschen Weingüter Nelles und Reverchon sowie ausgewählte europäische Weine. Darunter auch vom Weinverlag Rare Bordeauxweine, der für die besten Jahrgänge der rund 3000 Châteaus des größten Weinanbaugebiets der Welt begeistert. Die Luxusmarken Robbe & Berking, Caviar House & Prunier sowie das Champagnerhaus Pommery laden zum Streetfood auf dem Silbertablett ein. Daneben verführt Yourfood.koeln mit internationalen lukullischen Genüssen von amerikanischen Burgern bis zu japanischen Tokoyaki. Hans Stefan Steinheuer, prominenter Sternekoch aus Bad Neuenahr, plaudert nicht nur im Landpartiemagazin über Sterneküche, Regionalität und Esskultur, sondern auch auf Burg Adendorf mit seinen Gästen.

Inspirationen

Große Labels und kleine Manufakturen sowie regionale Einzelhändler, wie Bonns Modehaus Waltzinger, zeigen im Schatten der Burg die Modetrends des Jahres. Kostbarkeiten der Juwelengoldschmiede Richarz oder die Diamanten aus dem Goldschmiedeatelier Petra Hagenau runden die Shoppingtour ab. Wer eine Kostbarkeit auf vier Rädern sucht, der sollte eher bei den Landpartiepartnern Jaguar und Land Rover vorbeischauen. Ein Besuch der Landpartie lohnt sich!

Die „Landpartie Burg Adendorf“ (Burg Adendorf, 53343 Wachtberg-Adendorf ) ist vom 25. bis 28. Mai 2017 jeweils von 10-19 Uhr geöffnet. Eintritt an der Tageskasse zu 15 Euro und im Onlinevorverkauf für 12,50 Euro unter www.landpartie.com.

Mehr von GA BONN