Anzeige: Auf dem besten Weg zum Traumjob: Das Vortragsprogramm

Anzeige : Auf dem besten Weg zum Traumjob: Das Vortragsprogramm

Vom Berufseinsteiger bis zur erfahrenen Führungskraft bringt der Karrieretag von kalaydo.de und dem Bonner General-Anzeiger Unternehmen und Jobsuchende aus der Region zusammen.

In diesem Jahr findet die branchenübergreifende Bewerbermesse am 12. Oktober im Telekom Dome in Bonn statt. Von 10 bis 17.30 Uhr haben interessierte Besucher die Möglichkeit, sich aus erster Hand bei knapp 50 namhaften Unternehmen über Karrierechancen und freie Stellen zu informieren und sich persönlich bei Ihrem Wunscharbeitgeber vorzustellen. Der Eintritt ist frei.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Expertenvorträgen und zahlreichen kostenfreien Aktionen runden das Messeangebot ab. Erstmals findet ein Azubi-Special statt: Am Vormittag erhalten Schüler der 10. Klassen hilfreiche Tipps und Anregungen von Experten bei der Berufsorientierung und Bewerbung.

Das Vortragsprogramm im Detail

Vortragsbereich 1:

10.15 Uhr: Dr. Bernd Slaghuis, Karriere- und Business-Coach: „Augen auf bei der Ausbildungswahl! So findest Du die Ausbildungsstelle, die zu Dir passt“

10.50 Uhr: Claudia Merz, Farb- und Stilberatung: Business Knigge

11.30 Uhr: Dr. Inga Freienstein, Karriereberaterin und Leiterin des C³ Cologne Career Centers der RFH Köln: „Wenn im Vorstellungsgespräch Einschnitte und Rückschläge zur Sprache kommen – Ein Plädoyer für Ihre Resilienz“

12.15 Uhr: Susanne Söhngen, Birkenstock GmbH: „Tipps zur Online-Bewerbung“

13 Uhr: Katrin Busch-Holfelder, Coaching, Training & Karriereberatung: „Neuer Job – besseres Leben! Nutzen Sie berufliche Veränderungen, um Ihre Lebensqualität zu steigern“

13.45 Uhr: Branka Ternegg, Business Trainerin: „Überzeugend im Vorstellungsgespräch: So bereite ich mich darauf vor!“

14.30 Uhr: Daniel Hermes, Der Persönlichkeitscoach/ D.H Coaching Training Seminare: „Was trägst Du in Deinem persönlichen, mentalen Rucksack?“

15.15 Uhr: Jenyffer Vasquez, pluss Personalmanagement: „Soziale Netzwerke bei der Jobsuche – Fluch oder Segen?“

16 Uhr: Angelika Wiesen, Business Coaching – für Mitarbeiter & Führungskräfte: „Von der inneren Haltung zur äußeren Performance“

16.45 Uhr: Melanie Schumacher, karriere&perspektiven: „Alter Hase, altes Eisen? Neustart in der Lebensmitte, was sollten Sie beachten“

Vortragsbereich 2:

10.45 Uhr: Michael Vetter, MVS Köln Seminarleiter – Radiosprecher – Redakteur: „Fünf goldene Regeln der besonderen Bewerbung“

11.30 Uhr: Mona Wiezoreck, Training & Coaching: „Stolperfallenvermeidung im Job“

12.15 Uhr: Christian Günther, Bundesverwaltungsamt: „Bundesverwaltungsamt – Intelligente Verwaltung – Made for Germany“

13 Uhr: Dr. Bernd Slaghuis, Karriere- und Business-Coach: „Bewerber, zeigt Kante! Wie Sie durch Klarheit punkten“

13.45 Uhr: Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH: „Welchen Wert hat mein Abschluss?“

14.30 Uhr: Susanne Müller, die Jobwerker: „Zu alt für 4.0? Wie erfahrene ExpertInnen und Führungskräfte am Markt punkten“

15.15 Uhr: Tobias Zulauf, KarriereCode: „BewerbungsCode – so kriegst Du jeden Job!“

16 Uhr: Eva Martini, FranNet Nordrhein-Westfalen: „Neue Chancen für die zweite Karriere“

16.45 Uhr: Claudia Schnee, Personal Coaching & Business Training: „Aktives Selbstmanagement – sich selbst und seine Karriere im Griff“