Das Vortragsprogramm : Experten informieren

Von der Finanzierung über die Maklersuche bis hin zu Gebäudedämmung, Renovieren und Wissenswertem zum Kaufvertrag: Hochkarätige Fachleute geben Auskunft bei der 5. Bonner Immobilienmesse.

11.15 Uhr: Immobilien - die moderne Kapitalanlage

Michael Wachs, Leiter Sparkassen-Bausparagentur und öffentliche Mittel, ist Spezialberater im Baufinanzierungsgeschäft der Sparkasse Köln- Bonn. Als Finanzexperte erstellt er ganzheitliche Finanzierungskonzepte und bietet fachliche Unterstützung bei Sonderthemen wie Wohnriester, öffentlichen Mitteln und Sonderkrediten der KfW an.

12 Uhr: Wie finden Sie den richtigen Makler?

Rechtsanwalt Andre Wrede (www.ra-wrede.info) ist seit 1985 selbstständiger Rechtsanwalt in Köln. Seit 1994 ist er Rechtsberater des Immobilienverbandes West e.V. (vormals RDM). Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist das Makler-, Miet- und Immobilienrecht. Neben regelmäßigen Veröffentlichungen in den Printmedien ist er Dozent an verschiedenen Bildungseinrichtungen, zum Beispiel der EIA, der IHK und für den Kölner Anwaltsverein. Bei seinen Ausführungen geht es darum, sowohl den Anbietern als auch den Interessenten bei der Vielzahl von Maklerfirmen die für ihn richtige herauszufiltern. Dabei handelt es sich um eine Darstellung des Tätigkeitsfeldes und nicht um eine konkrete Empfehlung.

13 Uhr: Der GA-Messetalk: Wohnen im Alter - ein neues Zuhause für einen neuen Lebensabschnitt

Der Bedarf an Informationen über das Wohnen im Alter ist groß. Für viele Fachleute zeichnen sich mit dem demografischen Wandel große Herausforderungen auch für den Wohnungsmarkt ab. Über diese und andere Themen wird GA-Redakteur Holger Willcke auf dem Messe-Talk mit ausgewiesenen Fachleuten diskutieren: Nikolaus Decker, Vorsitzender des Bundes Deutscher Architekten, Gerd Hönscheid-Gross, Vorstand Amaryllis eG und Villa Emma eG, und Franz-Josef Windisch, Geschäftsführer Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bonn/ Rhein-Sieg e. V.

14.30 Uhr: Fakten statt Mythen - Antworten und gute Beispiele zum Thema Gebäudedämmung

Andreas Scholz, Diplom-Ingenieur (FH) für Bauingenieurwesen, lebt in Troisdorf legte nach dem Studium an der Fachhochschule in Köln bereits seit 2003 seinen beruflichen Schwerpunkt auf das energieeffiziente Sanieren. Er bildete sich zum Thema Energieberatung fort und arbeitet seitdem freischaffend als Bauingenieur und Energieberater. Seit 2009 ist er für die Energieagentur NRW tätig, seit 2011 als Honorar-Energieberater für die Bonner Energie Agentur. Andreas Scholz ist gelistet als Energieeffizienz-Experte für die Fördermittelprogramme der KfW, als Energieausweisaussteller, BAFA-Energieberater sowie als Energieeffizienz-Partner Bonn/Rhein-Sieg.

15.15 Uhr: So geht Renovieren heute! Vorteile von Handwerkskooperation beim Renovieren und altersgerechtem Umbau

Wenn es um das Thema Bauen geht, weiß Gisbert Weber, wovon er spricht. Nach seinem Jurastudium in Bonn hat Weber über 30 Jahre lang Erfahrung in der Immobilienwirtschaft gesammelt – und zwar in unterschiedlichen Bereichen als Geschäftsführender Gesellschafter der Bonnacura GmbH. Gisbert Weber kennt sich beispielsweise in Fragen der Immobilienfinanzierung aus, zudem ist er auch zertifizierter Bausachverständiger.

Reichlich Erfahrung konnte Weber ferner im Zusammenhang mit seinem Engagement in zahlreichen Fachorganisationen, -verbänden und -vereinen sammeln. So etwa als Vorsitzender des Bonner BauHandwerks (BBH), als Vorstandsmitglied des Vereins WIB24 Immobilienbörse Bonn/Rhein-Sieg sowie als Vorsitzender des Vereins Wirtschafts- und Gewerbegemeinschaft Hardtberg (WGH).

16 Uhr: Wissenswertes zum Kaufvertrag

Wenn es um den Kauf einer Immobilie geht, investieren viele Käufer so viel Geld wie sonst selten in ihrem Leben. Daher sollte beim Unterschreiben des Kaufvertrages auch alles stimmen. Auf was der Verbraucher dabei genau achten muss, wo Fallstricke lauern können, erklärt der Beueler Notar Dr. Georg Schneider in seinem Fachvertrag „Wissenswertes zum Kaufvertrag“. Georg Schneider bringt alle notwenigen Qualifikationen mit, um in das Thema einzuführen. So hat er Jura in Bonn studiert und war in den 80er-Jahren Rechtsreferendar im Bezirk des Oberlandesgerichtes Köln. Ferner sammelte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn sowie als Notarassessor in Düsseldorf und als Notariatsverwalter in Bonn viel Berufserfahrung. 1995 wurde er zum Notar in Beuel ernannt.

Aussteller Bonner Immobilienmesse