Lesetipp: Von Freundschaft und Ausgrenzung

Lesetipp : Von Freundschaft und Ausgrenzung

"Tanz der Tiefseequalle" von Stefanie Höfler ist im Verlag Beltz & Gelberg erschienen. Als Taschenbuch kostet der Jugendroman 7,95 Euro. Ab zwölf Jahren.

Manchmal ist es eine einzige Sekunde, die alles entscheidet: Der dicke Niko, der sich oft in Parallelwelten träumt, rettet die schöne Sera vor einer Grapschattacke. Vielleicht ist dies der Beginn einer Freundschaft von zwei ganz unterschiedlichen jungen Menschen, die eine beliebt, der andere unbeliebt.

Abwechselnd aus Seras und Nikos Perspektive wird die Geschichte erzählt.

Im Roman werden zentrale Jugendthemen angesprochen wie Identitätsfindung, sexuelle Belästigung, Mobbing oder Gruppenzwang. Das Buch war nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018. (rps)

Mehr von GA BONN