Sei einfach du selbst

Mit Selbstvertrauen kannst du das Herz deines Schwarms erobern

Wer kennt das nicht? Jeder hatte bestimmt schon mal einen richtigen "Crush" - für die Älteren unter euch: Das ist ein Schwarm -, den er nicht aus dem Kopf bekommen hat. Doch die meisten trauen sich nicht, ihren Crush anzusprechen, weil sie Angst haben "gekorbt" zu werden, also nicht von ihm geliebt zu werden. Deswegen geben wir euch in diesem Artikel ein paar Tipps, wie ihr es schafft, euren Crush von euch zu überzeugen.

Das Allerwichtigste, das ihr immer beachten solltet, ist, so zu sein, wie ihr wirklich seid. Habt Selbstvertrauen, verändert euch nicht für einen anderen Menschen und zeigt eure besonderen Seiten.

Falls ihr euren Crush seht, zum Beispiel im Bus oder auf der Straße, probiert Blickkontakt aufzubauen und lächelt ihn an. Außerdem versucht, zum Beispiel über Snapchat oder Instagram eine Freundschaft aufzubauen.

Dies braucht zwar Zeit, aber wenn ihr endlich befreundet seid, könnt ihr einen Schritt weiter gehen. Trefft euch und unternehmt etwas Schönes zusammen, geht zusammen ins Schwimmbad oder ins Kino.

Wenn du dann merkst, dass dein Crush sich dir gegenüber anders verhält, könnte es sein, dass er Gefühle für dich entwickelt hat. Trau dich und mach den ersten Schritt. Das heißt, dass du ihm "Flirtsignale" schickst. Achte darauf, wie er reagiert.

Wir hoffen, wir konnten euch mit unseren Tipps helfen. Vielleicht kommst du deinem Crush mit diesen Tipps näher. Trau dich einfach!

Liebfrauenschule , Klasse 8c