Buchtipp : Im Geisterhaus

„House of Ghosts - Das verflixte Vermächtnis“ von Frank Maria Reifenberg ist der erste Bandeiner ganzen Reihe, im Verlag arsEdition erschienen und kostet 12,99 Euro. Ab zehn Jahren.

Das Buch House of Ghosts ist spannend und witzig. Der Autor Frank Maria Reifenberg schrieb über eine Familie, nämlich die Familie Bower.

Sie sind von New York nach Kohlfincken gezogen. Die Schwester Melli und der Bruder Bobbyboy wollten nicht ins Haus. Doch als sie doch reingegangen sind, waren sie nicht so begeistert. Es bröckelte an allen Stellen, Fenster waren zugemauert oder Bretter waren vernagelt. Sie haben ein bisschen Angst. An anderen Tagen sieht Melli Geister rumspuken.

Das Buch würde ich weiter empfehlen. Es ist gut zum Vorlesen für Kinder. Alleine lesen macht natürlich auch Spaß.

Grundschule Heiderhof, Klasse 4b, Schuljahr 2018/19