Hobby mit Details

Modeleisenbahnen faszinieren Jung und Alt. Modelleisenbahn ist ein Hobby für Jung und Alt. Meistens fängt es damit an, dass man Weihnachten ein Starter-Set für eine Modelleisenbahn unter dem Weihnachtsbaum findet. Artikel eines Schülers der Gesamtschule Beuel, Klasse 8 D.

Manche packt die Lust daran so sehr, dass sie ihre Bahn immer weiter vergrößern. So mein Freund Volker. Er bekam mit fünf Jahren eine fertige H0-Anlage. Inzwischen baut er seine dritte Anlage. Sie hat in L-Form folgende Ausmaße: 6 m x 5,50 m x 2,50 m und hat 200 Meter Gleislänge. Volker baut seit neun Jahren, meistens in den Monaten Oktober bis April, dann täglich für ungefähr drei Stunden. Seine Anlage verkörpert die Epoche drei.

Dies ist die Zeit, in der es noch wenige Dampfloks, viele Dieselloks und erste E-Loks gab. Zu H 0 meint Volker, dass man diese Spur noch in normalen häuslichen Verhältnissen bauen kann, man aber mehr Details als bei anderen Spuren erkennen kann.

Gesamtschule Beuel, Klasse 8 D