Tipps von Lonely Planet: Diese Ziele in Europa sind noch ziemlich unentdeckt

Tipps von Lonely Planet : Diese Ziele in Europa sind noch ziemlich unentdeckt

Vom schottischen Dundee bis zu den kleinen Kykladen hat Europa noch viele vergleichsweise unbekannte Orte. Einige liegen zum Teil direkt vor der Haustür und andere würde man auf den ersten Blick wohl links liegen lassen.

Der unabhängige Reise- und Sprachführer Lonely Planet hat eine Liste von besonders lohnenswerten Urlaubszielen abseits des Massentourismus in Europa veröffentlicht. Neben europäischen Regionen stehen auch einzelne Städte im Fokus und werden mit aufgelistet. Die Liste:

Emilia-Romagna, Italien

Nudeln, Schinken und Käse sind nur wenige der lokalen Köstlichkeiten der Region Emilia-Romagna in Italien. In der Haupstadt Bologna locken unzählige kleine Lebensmittelgeschäfte mit ihren frischen Produkten. Kulturell kommt man in vielen Museen auf seine Kosten.Tipp: Ein Kochkurs bei einer "Cesarine", wie die Herrscherinnen der Küche früher liebevoll in Anlehnung an den mächtigen Cäsar genannt wurden.

Kantabrien, Spanien

Im Norden von Spanien, genau genommen zwischen der Region Asturien und dem Baskenland, liegt Kantabrien. Naturfreunde finden ein besonders grünes Fleckchen Erde und können Europas prähistorische Höhlenmalerei bewundern. Santander ist Hafenstadt und Haupstadt der Provinz in einem.

Friesland, Niederlande

Satte grüne Wiesen, unzählige Wasserstraßen und urige kleine Dörfer. So einfach und schön zugleich zeigt sich die Landschaft von Friesland. Neben viel Landwirtschaft und Wassersport hat die Provinz im Norden der Niederlande in diesem Jahr eine Besonderheit aufzuweisen. Die Hauptstadt Leeuwarden ist Kulturhauptstadt Europas 2018. Tipp: Eine Schifffahrt durch die kleinen Kanäle und über die Seen.

Provence, Frankreich

Im Südosten von Frankreich liegt die Povence. Sie ist eine historische Landschaft zwischen Mittelmeer, unterer Rhône und Meeralpen. Das milde subtropische Klima und die mediterrane Vegetation locken Reisende zu Tausenden an. Aber ebenso gibt es noch die unberührten und unentdeckten Punkte auf der Landkarte. Viel Spaß beim Finden!

Abgerundet wird die Liste mit der schottischen Stadt Dundee auf dem sechsten Platz. Danach folgen die kleinen Kykladen - eine griechische Inselgruppe - und Vilnius, die Hauptstadt von Litauen. Am Ende sind das Vipava-Tal in Slowenien und Tirana, die Hauptstadt von Albanien in der Liste platziert.

Mehr von GA BONN