Möglichkeiten in Bonn und der Region: Hier gibt es Veranstaltungen und Partys an Heiligabend

Möglichkeiten in Bonn und der Region : Hier gibt es Veranstaltungen und Partys an Heiligabend

Konzerte, Weihnachtsmessen und Partys: Wir haben für Jung und Alt Veranstaltungstipps für Heiligabend zusammengestellt. Wer den Abend nicht alleine verbringen möchte oder noch losziehen will, findet hier das richtige Event.

Weihnachten ist für die meisten Menschen verbunden mit Geselligkeit. Das muss aber nicht immer im Rahmen eines familiären Abendessens mit Geschenken stattfinden. Es gibt zahlreiche Alternativen, um den heiligen Abend ganz individuell zu verbringen - egal ob man Party machen will oder einfach nur jemanden zum Reden braucht. Im Grunde ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Weihnachtliche Einladungen und Konzerte

Weihnachtslob in der Schlosskirche: Mit weihnachtlicher Musik von Sängerin Valerie Haunz und Texten am Heiligabend findet in der Bonner Schlosskirche der Universität, Am Hof 1, ab 20.30 Uhr eine "Feier für Kirchenferne und Suchende" statt.

Jazzige Christnacht in der Südstadt: Ein Gottesdienst mit Jazzmusik des Ensembles "Silent Night" eröffnet am Heiligabend um 22.30 Uhr die "Jazzige Christnacht in der Südstadt" in der Bonn-Poppelsdorfer Lutherkirche an der Reuterstraße 11. Anschließend sind alle Besucher zu Brot, Wein und Käse an der Krippe zum geselligen Austausch eingeladen.

Ökumenische Weihnachtsfeier: Gemeinsam essen, zusammen singen, spielen, reden und zuhören - zwischen 18 und 21.30 Uhr kann jeder spontan vorbeischauen im Gemeindesaal der Edith-Stein-Kirche, Borsigallee 27 auf dem Brüser Berg, um den Heiligen Abend zusammen mit anderen zu feiern.

Jazz-Christnacht: Spät um 23 Uhr werden die Musiker Jürgen Hiekel, Gotthard Fermor und Jochen Flebbe in der Pauluskirche, In der Maar 7, in Friesdorf am Heiligabend jazzig aufspielen.

Christvesper und Weihnachtsfeier: Für Singles und Familienfestmuffel bietet die Plittersdorfer Thomaskapelle an der Kennedyallee 113 am Heiligen Abend ab 19 Uhr eine festliche Alternative. Im Anschluss an die Christvesper gibt es die fröhliche Weihnachtsfeier mit Würstchen und Kartoffelsalat, Gesprächen und Liedern.

SKM Rhein-Sieg-Kreis: Auch in diesem Jahr kümmert sich der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) im Rhein-Sieg-Kreis an Heiligabend um "einsame Herzen", denen es nicht gut geht. Vor allem für Obdachlose stehen im Don-Bosco-Haus in der Luisenstraße 111a in Siegburg ab 14 Uhr wieder Kaffee und leckere Kuchen bereit, um mit Schicksalsgenossen und anderen Gästen einige Stunden in weihnachtlicher Atmosphäre genießen zu können. Zu Beginn wird ein Wortgottesdienst angeboten, der alle auf den festlichen Nachmittag einstimmen soll. Abends sind alle Gäste dann noch zum gemeinsamen Abendessen eingeladen.

Weihnachtsmessen

Für gläubige Menschen, die vielleicht über das Jahr nicht regelmäßig in die Kirche gehen, bietet sich das Weihnachtsfest geradezu an, um die vielfältigen Gottesdienstangebote an Heiligabend und den folgenden Festtagen zu einem Kirchenbesuch zu nutzen. Die Zeiten der Messen findet man auf den Internetseiten der jeweiligen Gemeinden, in der Print-Ausgabe des General-Anzeigers, den Gemeindeblättern oder den Aushängen der Kirchen.

Partys

Carpe Noctem: Im Bonner Tanz- und Nachtclub "Carpe Noctem" in der Wesselstraße 5 können Single-Nachtschwärmer an allen Festtagen mit anderen Gleichgesinnten feiern. Heiligabend lädt der Club ab 22 Uhr zum "Magic Monday" ein. Für 5 Euro Eintritt gibt es Freibier bis Mitternacht. Am ersten Weihnachtstag folgt die "Schneehasenparty". Beginn ist ebenfalls um 22 Uhr. Und wer dann noch nicht genug hat, kann am zweiten Weihnachtstag zur "XXX-Mas - Wild-Edition"-Party gehen. Von 22 bis 23 Uhr ist der Eintritt frei.

Jazz-Galerie: Festlicher und gemütlicher geht es in der Bonner Jazz-Galerie in der Oxfordstraße 24 zu. Am Heiligabend werden ab 23 Uhr zum Eintritt von 7 Euro für Genießer und Tänzer Hits aus allen Jahrzehnten gespielt. Und auch an den Weihnachtstagen wird gefeiert. Am 25. Dezember ab 22 Uhr steigt die Party "The Miricle Of Christmas" für ebenfalls 7 Euro. Für Singles jenseits der 40 bietet sich die "Ü40 Party" ab 21 Uhr an. Für 5 Euro können die Teilnehmer mit den Hits aus den 80er und 90er Jahren das damalige Lebensgefühl noch mal aufleben lassen.

Untergrund: Ebenfalls im weihnachtlichen Glanz erstrahlt an Heiligabend das "Untergrund" in Bonn, Kesselgasse 1. Für 6 Euro Eintritt geht es ab 23 Uhr mit Hits aus den 90er Jahren richtig rund. Zudem erhält jeder Besucher passend zum Anlass eine Weihnachtsmütze.

N8schicht: Schlicht "Heiligabend in der N8schicht" ist das Motto der Party in der Borneimer Straße 20-22. DJ Kim mixt Sounds aus den Genres "Club", Black Music, Dancehall, Reggaeton und Classics. Für die Urban Music Fans geht es mit der Party-Reihe "Blvcktivity" am ersten Weihnachtstag ab 22 Uhr weiter. Am Tag drauf kommt die "Cin Cin - Babylon Bonn"-Party in den Bonner Club. Am 26. Dezember ab 22 Uhr findet das Special aus Club, Kunst und Kultur statt und lässt die Zeit des Berlins der 20er Jahre wieder aufleben. Je trashiger der Fummel, desto besser wird die Queerparty.

N8Lounge: Für diejenigen, die eher der "dunklen Seite" zugewandt sind, wartet am ersten Weihnachtstag ab 22 Uhr in der Bonner N8Lounge, Franzstraße 44, die Party-Reihe "Darkn8en". Der Titel "Come To The Dark Side, We Have Cereal Bars" sagt eigentlich schon alles.

Klangfabrik: Wer an Heiligabend Lust auf Party hat, ist bei der "Nacht der Geschenke" in der Siegburger Klangfabrik, Am Turm 40, sicher richtig aufgehoben. Ab 22 Uhr geht es los. Für 7 Euro Eintritt sind die Getränke frei. Ansonsten kann getanzt werden, bis die Füße nach Hause wollen. An gleicher Stätte folgt am ersten Weihnachtstag ebenfalls ab 22 Uhr die "Zaubernacht - Das magische Glas". Für 10 Euro Eintritt füllt sich das bis 2 Uhr immer wieder neu, ohne das man zahlen muss.

Kubana Live Club: Alle Jahre wieder steigt die "Christmas Party" an Heiligabend im Siegburger "Kubana Live Club" an der Zeithstraße 100. Die Türen öffnen sich wie immer ab 23 Uhr. Mehrere DJs werden den Gästen ordentlich einheizen.

Casbah Clubbing: Ho! Ho! Hoo! - auch im Siegburger Casbah Clubbing" am Markt 35 geht es am Heiligabend ab 23 Uhr auf der Tanzfläche rund. Das Kommando dieser Nacht übernimmt DJ Curious K.

JKC - Jugendkulturcafé: Wer es ein bisschen gemütlicher haben möchte am Heiligabend ist im JKC, Römerstraße 1, in Troisdorf gut aufgehoben. Ab 22.30 Uhr sind interessierte Weihnachtsnachtschwärmer zum gemütlichen Thekenabend mit Glühwein und Schrottwichteln eingeladen. Wer also alten Krempel zuhause hat und das auf amüsante Weise loswerden will, hat im JKC die Chance dazu.

Voice Club Bad Honnef: Musikalisch für jeden etwas dabei hat DJ Say Whaat an Heiligabend zur "Voice Club X Mas Party" im Voice Club (ehemals Rheinsubstanz), Rheinpromenade 4, in Bad Honnef. Los geht es um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Moon Club: Da ist an Heiligabend für jeden etwas dabei. Die Kultparty "Chic vs. Hollywood" im Rheinbacher "Moon Club" an der Grabenstraße 20 serviert Hits aus den letzten 40 Jahren quer durch alle Genres. Einlass ist ab 23 Uhr.

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung von Veranstaltungen in Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt eine Veranstaltung in der Auflistung? Schicken Sie uns eine E-Mail an online@ga-bonn.de.