1. Freizeit
  2. Region erleben

Messe in Bad Godesberg: Gaumenschmaus und Koch-Geflüster

Messe in Bad Godesberg : Gaumenschmaus und Koch-Geflüster

Die Genießermesse "Genuss pur ON TOUR" öffnet am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, bereits zum siebten Mal ihre Pforten in Bonn. Erneut wird die Stadthalle Bad Godesberg zum Treffpunkt für Genießer und Weinliebhaber - eben für Menschen mit Stil und Geschmack.

Annähernd 100 Aussteller bieten feinste Leckereien und edle Weine an. Die Stadthalle in Bad Godesberg ist vom großen Foyer über den kleinen Saal bis hin zum großen Saal ausgebucht. Mit ihrem breitgefächerten kulinarischen Angeboten laden die Aussteller zu einer genussvollen Entdeckungsreise auf höchstem Niveau ein: Mit von der Partie sind unter anderem die Allgäuer Käsemädels, die perfekt gereiften Käse von nur einer Sennerei aus dem Allgäu im Sortiment führen.

Oder Mario Angelucci, der Italiener aus den Abruzzen, der seine Olivenernte extra für die Genuss-pur-ON-TOUR-Messe in Bad Godesberg unterbricht, um den Genießern sein naturreines, italienisches Olivenöl vorzustellen. Erstmals in Bonn bietet Imkermeister Rainer Krüger seine wohlschmeckenden Honige und gesundheitsfördernde Bienenprodukte an.

Und bei Don Melo Gourmet gibt es die wohl reinste Pistaziencreme, die Italien zu bieten hat. Der Chef serviert Nudeln mit Pistazien, seine legendären Cannolli und weitere, sehr ausgefallene italienische Leckereien. Zudem bietet er einen schier unerschöpflichen Schatz an Genussempfehlungen seiner Pistaziencreme für die Genießerküche während seines Auftritts an der kulinarischen Tafel.

Apropos kulinarische Tafel: Sie ist neu auf der Bühne der Stadthalle Bad Godesberg. Guido Stürk aus Bonn stellt an ihr seine Gewürze, Gewürzmischungen und Salze vor, die viele Speisen gerade zu adeln.

Seit jeher gerne angenommen werden von den Messebesuchern die Koch-Shows namhafter Köche, die hier die Qualitäten ihrer Restaurants vorstellen. In Absprache mit den Köchen servieren die ausstellenden Winzer die korrespondierenden Weine zu den jeweiligen Speisen und sensibilisieren die Gaumen der Messegäste in puncto Harmonie bis zur Perfektion.

Christian Kaever vom Gasthaus Kaevers Traube aus Lannesdorf macht erneut den Auftakt im Show-Programm mit der Zubereitung eines kompletten Herbst-Menüs. Alexander Stadler vom Restaurant Oliveto aus dem Ameron Hotel Königshof in Bonn kocht eine Toskanische Aquacotta Pomodoro. Diese Suppe wird traditionell in einer Schüssel aus Steingut serviert.

Mit Robert Maas, dem Küchenchef und Betreiber der Restaurants Remise und Equu in Bonn, tritt einer der herausragenden Köche an den Herd der Genuss-pur-Koch-Arena. Ob er in seiner Koch-Show eher ein Edelstück vom Wild zubereiten oder sich einem Edelfisch widmen wird - der kulinarische Hochgenuss ist garantiert. Die Philosophie im Restaurant Reinart's in Bonn-Rüngsdorf lautet "einfach gut essen" und teilt damit die Leidenschaft vieler Menschen. Sandra Reinart zeigt in ihrer Koch-Show die Zubereitung eines kompletten Herbstmenüs zum Finale der diesjährigen Messe.

In Ergänzung zu der Vielzahl lukullischer Köstlichkeiten präsentieren sich auch Anbieter hochwertiger und individueller Accessoires auf der Genuss-pur-ON-TOUR-Messe. Schickes in Sachen Mode und Dekoratives für den schön gedeckten Tisch befinden sich im Angebot. Handgemachte Schmuck-Kreationen, individuelle Damenmode, witzige und flotte Hut-Kreationen und Wohnambiente laden zum Shoppen ein. Im Eintrittspreis von 10 Euro ist die Teilnahme an den Koch-Shows und an sämtlichen Degustationen im Rahmenprogramm enthalten.

Geöffnet hat die Genuss-pur-ON-TOUR-Messe am Samstag, 7. November, von 12-20 Uhr und am Sonntag, 8. November, von 11-18 Uhr

Das Rahmenprogramm samt Ausstellerverzeichnis steht zum Download unter www.genuss-pur-on-tour.de bereit.