GA gelistet: Diese Geschäfte in Bonn haben Tradition

GA gelistet : Diese Geschäfte in Bonn haben Tradition

Viele Läden in der Innenstadt kommen und gehen, doch einige Bonner Geschäfte haben Tradition: Den bald schließenden Puppenkönig gibt es seit 1913, den Optiker Dancker seit 1883 und die Samenhandlung Schmitz seit 1926. Wir haben alteingesessene Bonner Fachgeschäfte aufgelistet.

Puppenkönig

Seit mehr als 140 Jahren lässt der Puppenkönig in der Bonner Innenstadt Kinder- und auch Erwachsenenherzen höher schlagen. Haufenweise Spielzeug verbirgt sich hinter den alten Steinmauern in der Gangolfstraße 8 - 10. 1873 wurde das Spielwarenhaus in Köln gegründet. Zu der damaligen Zeit war es Kölns größtes Kinderspielzeug-Geschäft. 1913 eröffnete die Filiale in Bonn, zunächst in der Straße "Am Hof" dann am Münsterplatz. Dort weitete der Puppenkönig sein Sortiment stark aus und hatte alles, was sich Kinder vor 100 Jahren wünschen konnten. In der Filiale am Münsterplatz wurde auch die erste Weihnachtseisenbahn ausgestellt, die bis heute eine viel geliebte Tradition ist. 1934 zog das Geschäft in die Gangolfstraße. Voraussichtlich im November 2019 wird es schließen.

Adresse: Gangolfstraße 8 - 10, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 bis 19 Uhr, Samstag 9.30 bis 18 Uhr

Internet:www.puppenkoenig.de

Witsch + Behrendt

Bonner Studenten kennen die Buchhandlung Witsch + Behrendt direkt neben dem Uni-Hauptgebäude und in der Mensa in der Nassestraße. Wer Studien- und Fachbücher braucht, stöbert in den Regalen der Fachbuchhandlung. Gustav Hermann Behrendt gründete 1872 die Buchhandlung Behrendt in Bonn. In der Familie blieb das Unternehmen bis zum Tod des Inhabers Manfred Herbert 2001. Ein neuer Inhaber in der Familie fand sich nicht. Deswegen musste das Geschäft mit der Buchhandlung Witsch in Köln kooperieren und wurde so zu "Witsch + Behrendt". Filialleiterin des Ladenlokals neben der Uni, Gundula Strauss, beschreibt die Atmosphäre zu Semesterbeginn: "Im Moment gehen viele Studenten hier ein und aus. Wie bei einer Modenschau. Das ist sehr schön."

Adresse: Am Hof 5a, 53113 Bonn und Nassestraße 11, 53113 Bonn

Öffnungszeiten: Am Hof - Montag bis Freitag von 9.30 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 19 Uhr. Nassestraße - Montag bis Freitag von 11 bis 15 Uhr

Internet:www.schweitzer-online.de

Struck

Der Familienbetrieb "Struck" im Herzen von Beuel ist seit 1967 und inzwischen in der dritten Generation das Schreibwarengeschäft der Familie Struck. Hier bekommt man nicht nur Bleistifte und Hefte, auch Spielwaren und Kinderbücher sind seit einigen Jahren dort zu haben.

Adresse: Friedrich-Breuer-Straße 46-50, 53225 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 8.30 bis 16 Uhr

Internet:www.schreiben-lesen-spielen.de

Dieses Video gehört zu einer Kooperation von GA und WDR

Van Dorp

Seit 150 Jahren steht van Dorp in Bonn für die Qualität der Produkte und Professionalität in der Beratung - und das für alles rund um das Thema Kochen und Backen, für Tisch- und Tafelkultur sowie die Gestaltung von Lichträumen. Das Sortiment umfasst heute Glas, Porzellan und Bestecke, Hausrat sowie Leuchten und Lampen für jeden Wohnbereich.

Adresse: Münsterplatz 25, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr

Internet:www.vandorp.de

Freizeitprodukte und Lebensmittel

Knauber

Knauber ist ein Bonner Familienunternehmen und wurde 1880 von Anna und Michael Knauber als Kolonialwarenladen gegründet. Sie verkauften Haushaltswaren, Futtermittel und Brennstoffe. Sie begründeten damit die Tradition einer Unternehmerfamilie, die heute sechs Filialen an verschiedenen Standorten hat. 1968 eröffnete der erste sogenannte Hobbymarkt in Bonn. In den 70er bis 90er Jahren weiteten die Knauber-Inhaber dieses Konzept immer weiter aus und machten das Unternehmen zum heute beliebten "Freizeitmarkt". Verkauft wird alles, was das Heimwerkerherz begehrt.

Adressen:siehe Internetseite

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr

Internet:www.knauber-freizeit.de

Momo

Bioläden gibt es inzwischen zahlreich in deutschen Städten. Den Bioladen Momo gibt es jedoch schon seit 1983 in Beuel und damit gehört ein Bioladen der ersten Stunde zu den Bonner Traditionsgeschäften. Mit der Zeit hat das Geschäft sein Angebot ausgeweitet und bietet heute auch einen Onlineshop, Lieferdienst oder Lebensmittel-Abonnements an. Bei Momo geht es nicht nur um Ernährung, sondern auch um alles drum herum, wie der Anbau, die Verpackung und die Arbeitsbedingungen für die Menschen. Bio ist hier eine Herzensangelegenheit.

Adresse: Hans-Böckler-Straße 1, 53225 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr

Internet:www.momonaturkost.de

Café-Konditorei Müller-Langhardt

Seit mehr als 100 Jahren öffnet das Café Müller-Langhardt seine Türen am Bonner Markt. Alte Cafétradition ist hier lebendig geblieben. Am 25. Spetember 1913 gründete Hermann Müller mit seiner Frau Therese das Café Müller. Nach dessen Tod (1924) heiratete sie den Konditor Langhardt. Der Betrieb wurde 1934 umgebaut und nach alter Tradition weitergeführt - heute in dritter Generation von den Brüdern Hermann und Ulrich Müller-Langhardt.

Adresse: Markt 36, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr, Sonntag von 12 bis 18 Uhr

Internet:www.mueller-langhardt.de

Samenhandlung, Optiker, Raumausstatter und Kurzwaren

Samenhandlung Schmitz

Das Samenfachhaus für Marktgärtner wurde 1898 gegründet. Karl Schmitz übernahm es 1926 und benannte das Pflanzengeschäft um. Ein nostalgischer Schriftzug erinnert noch heute an ihn. Die Samenhandlung Schmitz blieb in der Familie und wird heute liebevoll von Sylvia Schmitz geführt. Früher hat der Laden im großen Stil Bauern und andere Samenhändler beliefert. Das Sortiment hat sich im Laufe der Jahrzehnte verändert. Heute gibt es saisonale und dekorative Pflanzen, die den Remigiusplatz auch von außen zieren.

Adresse: Remigiusplatz 3, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 18.30 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr

Optik Dancker

Das Augenoptiker-Geschäft Optik Dancker gibt es seit 1883 in der Sternstraße. Ein Bombenhagel zog das Geschäft 1944 stark in Mitleidenschaft. Mit vereinten Kräften baute Familie Dancker es anschließend wieder auf. Und nur wenige Jahre später nahm Optiker Dancker als eines der ersten Bonner Fachgeschäfte Kontaktlinsen ins Sortiment auf. Als Bonn Bundeshauptstadt war, hatte Familie Dancker prominente Kunden: Konrad Adenauer ging hier ein und aus. Mittlerweile wird Optiker Dancker schon in vierter Generation, noch immer in der Sternstraße, geführt.

Adresse: Sternstraße 24-26, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr

Internet:www.dancker.de

Kröber Hören und Sehen

Seit nunmehr 80 Jahren findet man das Familienunternehmen Kröber Hören und Sehen an immer gleicher Stelle. Im Jahr 1936 eröffnete Wilhelm Kröber zusammen mit seiner Frau Paula sein Geschäft für "moderne Brillen und Kneifer" unter dem Motto: "Das Auge ist der Eingang zur Seele...und die Brille bringt Ihre Schönheit zur Geltung". Viele Mitarbeiter gehören schon fast zum Inventar. Langjährige Betriebszugehörigkeit von zehn, 20 und sogar über 30 Jahren ist keine Seltenheit.

Adresse: Sternstraße 73, 53113 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr

Internet:Seite auf Facebook

Peter Kastenholz

Schneidereibedarf, Nähmaschinen, Stoffe, Kurzwaren und Karnevalsprodukte gibt es in dem Geschäft Peter Kastenholz. Peter Kastenholz gründete sein Geschäft 1948. Damals verkaufte er noch in der elterlichen Wohnung in der Thomasstraße und zwar ausschließlich an Schneider. Mit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume 1949 änderte sich auch Kundschaft. Heute ist das Geschäft ein Paradies für Hobby-Bastler und -Näher. 1992 übernahm der Neffe des Gründers Mario Rohloff den Laden und führt ihn bis heute.

Adresse: Bertha von Suttner Platz 2-4, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 9.30 Uhr bis 16 Uhr

Internet:www.peterkastenholz.de

Vollmar & Söhne

Ein breites und vor allem hochwertiges Sortiment haben Vollmar & Söhne im Angebot. Es reicht von Meißener Porzellan bis zu edlem Schmuck. Bei der IHK wird es seit 1861 gelistet. Urgroßvater Wilhelm Vollmars Portrait hat daher einen Ehrenplatz in dem Traditionsunternehmen. Als Bonn Bundeshauptstadt wurde, belieferte das Geschäft viele Jahre lang die Bundesregierung mit Gastgeschenken und den Petersberg sowie die verschiedenen Botschaften mit Besteck und Porzellan.

Adresse: Kaiserplatz 2, 53113 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11 Uhr - 18 Uhr

Internet:www.vollmar-soehne.com

Raumausstatter Hubert Schmitz & Sohn GmbH

Gegründet im Jahr 1911 wird das Geschäft in 4. Generation von Ralf und Claudia Schmitz geführt. Beratung, Aufmaß, Anfertigung und Montage von Gardinen, Dekorationen, Licht- Sicht- Sonnen und Insektenschutzsysteme sowie Aufarbeitung, Neubezug und Neuanfertigung von Polstermöbeln gehören zum Angebot des Familienunternehmens.

Adresse: An St. Josef 25, 53225 Bonn

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 9 -12 Uhr und 15 -18.30 Uhr Mi: 9 -12 Uhr oder nach Terminabsprache.

Internet:www.raumsausstatter-schmitz.de

GA-Leser empfehlen

Metzgerei Schmitz GbR

Adresse: Endenicher Straße 327, 53121 Bonn

Internet:Metzgerei Schmitz

Holzhandel Schwanenberg

Im September 1932 wurde die Holzhandlung in Bonn gegründet. Seitdem bietet die Firma Holzwerkstoffe aller Art für das Tischlerhandwerk an. Damals noch auf der Bornheimer Straße und jetzt in der Bunsenstrasse. Bis heute ist sie in Familienbesitz.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7.30 bis 16.45 Uhr

Adresse: Bunsenstraße 7, 53121 Bonn

Internet:www.holzhandel-bonn.de

Fa. Bielinsky

Mit über 60 Jahren in Bonn, erst in der Acherstraße, mittlerweile Am Dickobskreuz und am Heinrich-Böll-Ring, hat die Fa. Bielinksy Tradition in Bonn.

Adresse: Am Dickobskreuz 12-14, 53121 Bonn; Heinrich-Böll-Ring 10, 53119 Bonn

Internet:www.expert-bielinsky.de

Dirk Weber Feines Künstlermaterial

Seit 1979 bedient die Firma aus Bonn internationale Kunden. In Eigenproduktion, oder nach Recherche, werden Künstlern hochwertigen Produkte zur Verfügung gestellt. Das Ladenlokal befindet sich in einem Gründerzeithaus im Bonner Stadtzentrum.

Öffnungszeiten: Mittwoch 14.30 Uhr bis 18 Uhr, Donnerstag und Freitag 10 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 13 Uhr

Adresse: Kaiserstraße 16, 53113 Bonn

Internet:www.dirkweberbonn.de

buchLaden 46

Inhaber Holger Schwab lockt seine Kunden nicht nur mit Büchern. Lesungen, Musik und Fortbildungen sind im Programm der Buchhandlung in der Kaiserstraße. Inhaber Schwab kam 1979 als Aushilfe und blieb. 2015 gab es den Deutschen Buchhandlungspreis in der Kategorie unabhängige Sortimentsbuchhandlung. Begründung der Jury: „Eine literarische Buchhandlung, die ihre Kundschaft mit viel Sprachgefühl anspricht – ohne dabei elitär zu wirken.“

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr; Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr

Adresse: Kaiserstraße 46, 53115 Bonn

Internet: www.buchladen46.de

FME HIFI Bonn

Über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der hochwertigen Unterhaltungselektronik. Das Geschäft in der Kaiserstraße sorgt für beeindruckende Bild- und Klangerlebnisse in den eigenen vier Wänden. In der hauseigenen Werkstatt, können im Bedarfsfall auch Reparaturen durchgeführt werden.

Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 12.00 - 19.00 Uhr; Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Adresse: Kaiserstraße 9, 53113 Bonn

Internet:www.fme-hifi.de

Bücher Bosch

In Bad Godesberg ist das Traditionsgeschäft Bücher Bosch, auch bekannt als Siebengebirgs-Buchhandlung, ansässig. In der Alten Bahnhofstraße ist das "gut sortierte" und "kundenfreundliche" Buchgeschäft zu finden.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 Uhr - 19.00 Uhr; Samstag 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Adresse: Alte Bahnhofstraße 1-3, 53173 Bonn

Internet:www.buecher-bosch.buchkatalog.de

Gutenberg Bürohandel Schneider

Ebenfalls in der Alten Bahnhofstraße in Bad Godesberg ist seit mehr als 70 Jahren der Schreibwarenhandel Gutenberg Bürohandel Schneider ansässig. Dieser ist eine "Anlaufstelle für Schreibwaren aller Art - und vor allem in hochwertiger Qualität und mit guter Beratung", so eine Leserin.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 Uhr - 19 Uhr, Samstag 9.30 Uhr bis 16 Uhr

Adresse: Alte Bahnhofstraße 6, 53173 Bonn

Internet:www.gutenberg-gmbh.de

Geschenke Leopold