GA gelistet: Ausflugsziele ans Wasser in Bonn und der Region

GA gelistet : Ausflugsziele ans Wasser in Bonn und der Region

Das Wochenende soll warm werden, und es ist Zeit für Unternehmungen. Dafür haben wir einige schöne Orte zusammengesucht, die in Bonn und der Region direkt am Wasser liegen.

An der Siegfähre

Zwischen Troisdorf-Bergheim und Geislar befindet sich ein beschaulicher und ruhiger Badeort: die Siegaue an der Siegfähre. Sie ist gut mit dem Fahrrad und über Fußwege zu erreichen und bietet beschauliche Natur-Atmosphäre. Hier fährt außerdem, wie der Name vermuten lässt, eine der ältesten Einmann-Gierfähren Deutschlands über die Sieg.

Meindorf

Das Ufer in Meindorf ist eine angenehme Alternative an der Sieg, wo auch das Baden erlaubt ist. Wird es einem doch einmal zu warm in der Sonne, kann man sich unter den Bäumen ein angenehmes Plätzchen im Schatten suchen. Meindorf wird außerdem von einem Spielplatz und einer Bootsanlegestelle bereichert.

Beueler Rheinufer

Am Rheinufer in Beuel gibt es ober- und unterhalb der Kennedybrücke zahlreiche Stellen, an denen man sich zum Beispiel am Strand treffen und grillen kann. Mit Blick auf das Bonner Rheinufer bietet sich einem dabei ein sehr schönes Panorama.

Rheinufer in Oberkassel

An der Rheinpromenade in Bonn-Oberkassel kann man sehr gut spazieren gehen und die Sonne genießen. Außerdem gibt es hier auch die Strandbar Bonn, in der man sich bei gutem Wetter auf einen Drink bei Live-DJ-Musik treffen kann. Infos zu aktuellen Veranstaltungen auf www.strandbarbonn.de oder auf der aktuellen Facebook Seite.

Rotter See

Der Rotter See gehört zu dem gleichnamigen Ortsteil von Troisdorf und wird als Badesee und Naherholungsgebiet genutzt. Das Ministerium für Umwelt und Naturschutz prüft unter anderem hier regelmäßig die Wasserqualität und stufte sie als gut bis sehr gut ein. Der See bietet einen beliebten Strand, und es gibt die Möglichkeit zu grillen. Das Befahren des Sees mit Booten ist nicht erlaubt, Taucher haben jedoch die besondere Gelegenheit, für fünf Euro bei der Tauchgemeinschaft „Dive Buddy“ eine Tageskarte zu erwerben und den See zu erkunden. Infos auf www.rottersee.info.

Siegwehr

Das Siegwehr ist ein Stauwerk im Stadtbezirk Buisdorf in Sankt Augustin. Hier findet man mehrere ruhige Flächen an der Wahnbachtalstraße zum Entspannen und Baden, wo früher einmal das Siegburger Strandbad war.

Insel Grafenwerth

Wie wäre es mit einem Trip mitten in den Rhein? Die Insel Grafenwerth in Bad Honnef ist ein beliebtes Ausflugsziel, das an sommerlichen Tagen wahre Urlaubsstimmung hervorruft. Die Insel wird durch einen quasi strömungsarmen Abzweig des Rheins vom Festland getrennt, in dem man auch einmal entspannt die Füße ins Wasser halten kann. Von einigen Stellen auf Grafenwerth können Besucher zudem einen tollen Ausblick auf das Siebengebirge und den Drachenfels genießen. Als Schwimmgelegenheit bietet sich hier übrigens auch das Freibad Bad Honnef an.

Rheinaue

Der Bonner Erholungs- und Freizeitpark schlechthin ist eindeutig die Rheinaue. Die grüne Oase in der Mitte von Bonn hat viel Platz zum Spazieren gehen, Picknicken, Fußball spielen und vielem mehr. Unter anderem gibt es hier auch den Rheinauensee, auf dem man wunderbar Tretboot fahren kann. Aber auch das Rheinufer an der Rheinaue ist sehr schön.

Dornheckensee

Der Dornheckensee liegt direkt beim Siebengebirge und stellt, umgeben von den Steilwänden des Ennerts, ein einzigartiges Naturerlebnis dar. Gebadet werden darf in dem See jedoch nicht.

Bonner Rheinufer

Viele Jogger laufen hier entlang, aber auch, um einfach das Wetter zu genießen, eignet sich das Bonner Rheinufer gut. Angenehme Strecken sind zum Beispiel das Wilhelm-Spiritus-Ufer in Richtung Rheinaue oder das Brassertufer in entgegengesetzter Richtung. Zudem gibt es hier auch viele Biergärten in Flussnähe, wie zum Beispiel den Biergarten am Alten Zoll, den Rheinpavillon oder den Biergarten Schänzchen.

Die Villeseen

Eine weitere sehr beliebte Ausflugsalternative sind die Villeseen. Diese sind in der Nähe von Köln verteilt und erfordern eine längere Anfahrt als unsere bisherigen Tipps. Dafür ist es in den größeren und beliebteren Seen dieser Gruppe häufig erlaubt zu baden und sie bieten tolle Strände und Freizeitmöglichkeiten. Sehr zu empfehlen sind beispielsweise der Bleibtreusee, der Heider Bergsee, der Liblarer See und der Otto-Maigler-See.

Mehr von GA BONN