19. bis 21. Juli

Tipps für das Wochenende in Bonn und der Region

Rheinbach Classics.

Bonn / Region. Der Sommer kehrt zurück - und mit ihm die Unternehmungslust. Neben zahlreichen Konzerten und Veranstaltungen im Grünen bieten sich am Wochenende die Rheinbach Classics für alle Oldtimer-Fans sowie erstklassiges Kabarett und Theater an.

Freitag, 19. Juli

1 Artistik-Show im GOP Varieté-Theater

 

In der Ruhe liegt die Kraft: Nach diesem Motto präsentiert seit dem 12. Juli eine Gruppe von jungen Artisten rund um den schweizerischen Komiker Claude Criblez feinste und dynamische Artistik. Das Publikum kann unter anderem Luftakrobatik, Ikarische Spiele, Diabolo und Jonglage bestaunen.

Wo: Karl-Carstens-Straße 1, 53113 Bonn

Wann: Freitag von 20 bis 22 Uhr und Samstag von 18 bis 20 Uhr oder 21 bis 23 Uhr

Tickets: Das reguläre Showticket kostet 39 Euro und mit Rabatt 15 Euro. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, zusätzlich zur Vorstellung noch ein mehrgängiges Menü und eine einstündige Schifffahrt auf dem Rhein zu buchen. Die Tickets für Ihren Wunschtermin können sie hier erstehen.

Weitere Informationen: unter (0228) 4224141

2 Soul United im Biergarten in der Rheinaue

Gut besucht: Rund 800 Gäste finden Platz im Biergarten des Parkrestaurants Rheinaue

Gut besucht: Rund 800 Gäste finden Platz bei den Konzerten im Biergarten des Parkrestaurants Rheinaue.

 

Die Reihe Jazz im Biergarten präsentiert an diesem Freitag - wie üblich bei freiem Eintritt - die Band Soul United mit ihrem Programm "A Tribute to Aretha Franklin & More". Die Sängerin Cinja Pausewang performt hierbei mit ihrer Band die bekanntesten Stücke der ikonischen "Queen of Soul".

Wo: Biergarten des Parkrestaurants Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bonn

Wann: Freitag von 19.30 bis 22 Uhr

Weitere Informationen: unter (0228) 374030

3 "Stardust" beim Kölner Sommerfestival

"Stardust" bringt Tanz auf Beats von Bach und Bowie.

Bei der Tanzgruppe Complexions Contemporary Ballet trifft Klassik auf Glam-Rock.

 

Ein besonderes Highlight beim 32. Kölner Sommerfestival ist die Show "Stardust - from Bach to Bowie" in der Kölner Philharmonie. Hierbei vertanzt das us-amerikanische Complexions Contemporary Ballet klassische Musik des Komponisten Bach mit den Glam-Rock-Hits von Sänger David Bowie.

Wo: Philharmonie Köln, Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln

Wann: Freitag von 20 bis 22 Uhr, Samstag von 15 bis 17 Uhr sowie von 20 bis 22 Uhr und Sonntag von 14 bis 16 Uhr

Tickets: Je nach Sitzplatzkategorie kosten die Tickets für diese Veranstaltung zwischen 39 und 94,90 Euro - mit einer Option auf Ermäßigungen. Die Karten für Ihren jeweiligen Wunschtermin können Sie hier erwerben. Auf der Homepage finden Sie auch weitere Informationen zu den Preisen.

Weitere Informationen: unter (0221) 204080

4 Sinziger Weinsommer

Beim Sinziger Weinsommer werden internationale und regionale Weine zum Probieren angeboten.

 

Nur wenige macht sie noch stutzig; für andere passt sie längst: die Verbindung von Sinzig und Wein beim Sinziger Weinsommer. Zum mittlerweile zehnten Mal haben Gäste aus Sinzig und der Region die Möglichkeit, bei diversen Open-Air-Konzerten internationale und regionale Weine zu kosten.

Wo: Kirchplatz, 53489 Sinzig

Wann: Freitag und Samstag von 18 bis 24 Uhr

5 "Brandheiß" im Contra Kreis Theater

Viel Bewegung im Contra-Kreis: Szene aus „Brandheiß“. FOTO: THEATER

Im Contra-Kreis-Theater wird es in den nächsten Tagen "brandheiß".

 

In der Komödie von Jette Findeisen ist der Titel des Stücks Programm. Das Contra-Kreis Theater verfügt über eine solide Klimaanlage, so dass auch eine heiße Bühnenshow nicht gleich den Kreislauf gefährdet. Die reduzierte Bekleidung ist nun mal ein Erfolgsrezept. Ein bisschen Verruchtheit darf sein, damit die Kasse stimmt. Dabei geht’s um die Finanzen der freiwilligen Feuerwehr von Drottelfeld - einem idyllischen Dorf in Schleswig-Holstein.

Wo: Contra-Kreis-Theater GmbH, Am Hof 3-5, 53113 Bonn

Wann: Freitag und Samstag jeweils ab 20 Uhr sowie Sonntag ab 18 Uhr

Tickets: Je nach Sitzplatzkategorie kosten die Eintrittskarten freitags und samstags zwischen 17,60 und 40,15 Euro und sonntags zwischen 20,90 und 37,95 Euro - mit einer Option auf Ermäßigung. Karten können Sie hier kaufen. Auf der Webseite finden Sie noch weitere Informationen zu den Preisen.

Weitere Informationen: (0228) 632307

6 Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle

Eine Nachbildung von Goethes "Stein des guten Glücks" steht auf dem Dach der Bundeskunsthalle.

Eine Nachbildung von Goethes "Stein des guten Glücks" steht auf dem Dach der Bundeskunsthalle.

 

Als Dichter ist er den meisten wohlbekannt, als Gärtner und Botaniker dagegen weniger. Bis zu seinem Tod arbeitete Johann Wolfgang von Goethe an der Gestaltung eines Gartens und realisierte botanische Studien. Die Bundeskunsthalle Bonn zeigt seit April auf ihrem Dach Gärten nach Goethes Vorbild. Auf die Beziehung des Dichters zur Stadt Bonn wird ebenfalls eingegangen. Die Rutschbahn vom Dach zum Museumsvorplatz ist geöffnet.

Wo: Dach der Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn

Wann: Freitag bis Samstag jeweils von 10 bis 19 Uhr.

Tickets: Eine Karte kostet regulär 8,30 Euro, ermäßigt 5,70 Euro. Karten können Sie hier kaufen. Auf der Website finden Sie mehr Informationen.

Weitere Informationen: unter (0228) 91710

7 Büchertausch im Foyer des LVR-Landesmuseums

Stephanie Müller schaut auch gerne selbst nach Büchern, die sie interessieren könnten.

Schon zum achten Mal gibt es im Foyer des LVR-Landesmuseums eine große Büchertausch-Aktion.

 

Unter dem Motto "Tausche Liebesroman gegen Krimi" ist pünktlich zu Beginn der Sommerferien die 8. Büchertausch-Aktion im LVR-Landesmseum gestartet. Die Regeln sind einfach: Jeder Teilnehmer bringt ein bis zwei eigene Bücher mit und geht wiederum mit ein bis zwei neuen Büchern heim.

Wo:  LVR-Landesmuseum, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn

Wann: täglich von 11 bis 18 Uhr (bis zum Ende der Sommerferien)

Weitere Informationen: unter (0228) 2070351