Kirmes in Beuel

Aufbau für Pützchens Markt hat begonnen

Das Luftbild zeigt das Areal, auf dem Pützchens Markt stattfinden wird.

Das Luftbild zeigt das Areal, auf dem Pützchens Markt stattfinden wird.

Bonn. Im September locken wieder Fahrgeschäfte und andere Attraktionen nach Pützchen. Bereits zum 652. Mal findet die Kirmes Pützchens Markt statt. Der Aufbau der knapp 500 Attraktionen hat am Dienstag begonnen.

Vom 6. bis zum 10. September findet bereits zum 652. Mal Pützchens Markt statt. Auf 80.000 Quadratmetern werden wieder rund 500 Geschäfte Platz finden. Der Aufbau für die Traditions-Kirmes hat am Dienstag begonnen.

Highlights sind in diesem Jahr die Geisterbahn Shocker sowie die Wildwasserbahn Atlantis und das Überkopffahrgeschäft Night Style. Neben Fahrgeschäften und anderen Attaktionen wird es auch ein Musikprogramm geben. Die kölsche Kultband Bläck Fööss tritt in diesem Jahr im Festzelt auf, ebenso wie Cat Ballou.

Eine Übersicht über die neuen Fahrgeschäfte gibt es hier.

 

Mehr Fotos und Infos zu Pützchens Markt gibt es unter www.ga-bonn.de/puema.